Bedeutung Angebotsfunktion

Was bedeutet Angebotsfunktion? Hier finden Sie 5 Bedeutungen des Wortes Angebotsfunktion. Sie können auch eine Definition von Angebotsfunktion selbst hinzufügen.

1.

0   0

Angebotsfunktion


ist die graphische oder mathematische Darstellung der verschieden hohen Mengen, die ein Hersteller abhängig vom jeweils erzielbaren Preis abzugeben gewillt ist. Kurz: Die Angebotsmenge ist eine Funkt [..]
Quelle: manalex.de

2.

0   0

Angebotsfunktion


Angebotskurve.die Beziehung zwischen der angebotenen Menge eines Gutes und dem Preis für dieses Gut. Die grafische Darstellung dieses Zusammenhangs nennt man Angebotskurve. Sie verläuft in einem Koo [..]
Quelle: bpb.de

3.

0   0

Angebotsfunktion


Die Angebotsfunktion beschreibt die funktionale Beziehung zwischen dem Preis für ein bestimmtes Gut und der Menge, die auf dem Markt von den Anbietern bereitgestellt werden. Es kann sich dabei grunds [..]
Quelle: finanzinform.de

4.

0   0

Angebotsfunktion


Die (kurzfristige) Angebotsfunktion zeigt in der Mikroökonomie für alternative Produktpreise (die das Unternehmen bei vollkommener Konkurrenz nicht beeinflussen kann, Mengenanpasser) die jeweils gew [..]
Quelle: de.wikipedia.org

5.

0   1

Angebotsfunktion


Die Angebotsfunktion ist eine Funktion, die das Angebot in Abhängigkeit vom Preis darstellt.
Gülay (22. Dezember 2016)


Bedeutung von Angebotsfunktion hinzufügen.
Bedeutung:
NSFW / 18+
Wortanzahl

+ Weitere Optionen
Name:
E-mail: (* optional)
 

<< Angebot und Nachfrage anfänglicher effektiver Jahreszins >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen