Bedeutung Anker

Was bedeutet Anker? Hier finden Sie 31 Bedeutungen des Wortes Anker. Sie können auch eine Definition von Anker selbst hinzufügen.

1.

0   0

Anker


An·ker | | | [1] dänischer männlicher Vorname | [1] Anker Boye, Anker Jørgensen | [1] | [1] | [1] | [1] | anker
Quelle: de.wiktionary.org

2.

0   0

Anker


HTML-Befehl, der auf eine andere Datei verweist, und diese bei Bedarf durch einfaches Anklicken aufruft, bzw beim Aufruf einer Webseite die angegebene Datei lädt.
Quelle: elektroniknet.de

3.

0   0

Anker


Spezielle Formatierungsanweisung eines Textverarbeitungs- oder DTP - Programms. Sie weist einer Grafik oder einem anderen Element eine feste Position zu.
Quelle: at-mix.de

4.

0   0

Anker


In Europa früher weit verbreitetes Hohlmaß für Wein mit Volumina zwischen 34 bis 45 Liter oder acht bis zehn Gallonen. Dies ist aber auch die Bezeichnung für einen früher verwendeten Fasstyp (auc [..]
Quelle: wein-plus.de

5.

0   0

Anker


Siehe Anchor.
Quelle: it-academy.cc

6.

0   0

Anker


Siehe anchor
Quelle: it-administrator.de

7.

0   0

Anker


  a) im Hochbau, meist solche Bauteile, die aufgrund ihrer Zugfestigkeit verschiedene Bauteile miteinander verbinden. Unter Verankerung versteht man im weitesten Sinn vor allem solche Konstruktio [..]
Quelle: gbt.ch

8.

0   0

Anker


In der Wirtschaftssoziologie: Verankerung von Urteilen
Quelle: manalex.de

9.

0   0

Anker


Ein Anker ist ein Gegenstand, der verwendet wird, um Schiffe an einem bestimmte Platz festzumachen. Dabei wird der Anker in das Wasser gelassen und fällt durch sein enormes Gewicht auf den Gewässerboden.
 TS1 (23. September 2013)

10.

0   0

Anker


Ein NAker ist ein großes schweres Metall, meist in der bakannten Ankerform. Befestigt an einem Seil kann ein Schiff oder Boot so an Ort und stelle bleiben ohne weggetrieben zu werden. Dies kommt dadurch das der ANker den Grund erreicht und sich dort festhakt.
 Master (23. September 2013)

11.

0   0

Anker


Der Anker diente in biblischer Zeit nicht nur zum Festmachen des Schiffes, sondern auch zum Manövrieren und bezeichnet symbolisch die göttliche Hilfe gegen die Stürme der Zeit. Er verhindert, dass [..]
Quelle: relilex.de

12.

0   0

Anker


Anker werden in vielen Bereichen eingesetzt: im Berg- und Tunnelbau, zur Sicherung von Böschungen, An- und Einschnitten und auch zur Sicherung von Baugruben. Das gesteinsseitige Ende eines Ankers wir [..]
Quelle: mineralienatlas.de

13.

0   0

Anker


Anchor, Sprungmarke innerhalb eines Dokuments zur Kennzeichnung einer bestimmten Position. Anker werden oft zur Markierung von Zwischenüberschriften bzw. Abschnitten auf Webseiten verwendet. Mit ihne [..]
Quelle: reitbauer.at

14.

0   0

anker


I Schiffsanker II Flüssigkeitsmaß, entspricht 30 Stof.  
Quelle: drw-adw.uni-heidelberg.de

15.

0   0

Anker


Als Anker (engl.: anchor bzw. anchor element) wird eine Sprungmarke innerhalb eines HTML-Dokuments bezeichnet. Der Anker stellt einen Link dar, der die Navigation innerhalb von Webseiten ermöglicht. [..]
Quelle: e-teaching.org

16.

0   0

Anker


Ein Vorgang, bei dem ein äußerer oder innerer Reiz mit einem inneren Vorgang verbunden wird. Tritt später dieser Reiz auf, so wird automatisch der damit verbundene Zustand ausgel&oum [..]
Quelle: landsiedel-seminare.de

17.

0   0

Anker


Anderer Ausdruck für Dübel, zumeist verwendet bei Schwerlastbefestigungen mit Dübeln aus Stahl.
Quelle: selbst.de

18.

0   0

Anker


Die im Altertum verwendeten Anker waren den heutigen in der Form recht ähnlich, wie auf einigen Münzen zu erkennen ist. Als Paulus auf dem Weg nach Rom war, mussten vier Anker ausgeworfen werden, um [..]
Quelle: bibelkommentare.de

19.

0   0

Anker


Ein kinästhetischer Anker, der durch eine gleitende Bewegung, die analog zur Entwicklung des zu ankernden Zustandes erfolgt, gesetzt wird.
Quelle: detlef-hempel.de

20.

0   0

ANKER


Klemmpunkt oder Fixpunkt, von dem aus gerichtete Bewegung erfolgt.
Quelle: garlock.de

21.

0   0

Anker


früheres Flüssigkeitsmaß von etwa 34 bis 39 Litern
Quelle: duden.de

22.

0   0

Anker


Ein Anker ist im Bauwesen ein Bauteil, das eine zugsichere Verbindung (Verankerung) von Bauteilen herstellt. Ein Anker nimmt Zugspannungen auf. Anker müssen daher aus Material bestehen, das auf Zug b [..]
Quelle: de.wikipedia.org

23.

0   0

Anker


Der Anker (synonym Haken) ist ein Teil der Ankerhemmung, die bei Räderuhren die Verbindung zwischen Räderwerk und Gangregler herstellt. Die erste Ankerhemmung wurde 1676 von Robert Hooke erfunden un [..]
Quelle: de.wikipedia.org

24.

0   0

Anker


Als Anker wird in der Elektrotechnik im engeren Sinn bei Gleichstrommaschinen und Einphasen-Reihenschlussmotoren (Universalmotor) der bewegliche Teil des Rotors (Läufer) bezeichnet, welcher auf der r [..]
Quelle: de.wikipedia.org

25.

0   0

Anker


Ein Anker bezeichnet eine Sprungmarke innerhalb eines HTML-Dokuments. In der Hypertext-Theorie steht der Begriff Anker allgemein für den Anfang- und Endpunkt eines Hyperlinks. Praktisch jedes Elemen [..]
Quelle: de.wikipedia.org

26.

0   0

Anker


Anker bezeichnet: Anker oder ANKER ist der Eigen- oder Markenname folgender Firmen, Produkte, Vereinigungen und Einrichtungen: Anker ist der Familienname folgender Personen: Anker ist der Vornam [..]
Quelle: de.wikipedia.org

27.

0   0

Anker


Der Anker ist ein Stadtteilzentrum in Möckern. Es ist ein kommunales Klubhaus in freier Trägerschaft und wird von dem eingetragenen Verein Anker e.V. betrieben. Das Haus dient vor allem der Kinder- [..]
Quelle: de.wikipedia.org

28.

0   0

Anker


Der Anker war ein Flüssigkeitsmaß in Norddeutschland, Schweden, Niederlande, Dänemark und England und hatte unterschiedliche Werte. Er war ein sogenanntes Weinmaß.
Quelle: de.wikipedia.org

29.

0   0

Anker


Der Anker ist als gemeine Figur in der Heraldik eine häufig gewählte Wappenfigur.
Quelle: de.wikipedia.org

30.

0   0

Anker


Ein Anker ist eine Einrichtung, mit der ein Wasserfahrzeug auf Grund oder auf Eis festgemacht wird, um nicht durch Wind, Strömung, Wellen oder andere Einflüsse abgetrieben zu werden. Der Vorgang wir [..]
Quelle: de.wikipedia.org

31.

0   0

Anker


In der Geotechnik versteht man unter Anker ein Bauteil, das kleine bis sehr große Kräfte in den Untergrund (Boden oder Fels) einleitet. Für die Anwendung von Ankern ist es unbedingt notwendig, das [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Anker hinzufügen.
Bedeutung:
NSFW / 18+
Wortanzahl

+ Weitere Optionen
Name:
E-mail: (* optional)
 

<< Milzriss Mesopotamien >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen