Bedeutung Imperialismus

Was bedeutet Imperialismus? Hier finden Sie 10 Bedeutungen des Wortes Imperialismus. Sie können auch eine Definition von Imperialismus selbst hinzufügen.

1.

2   0

Imperialismus


Substantiv; das Wort „Imperialismus“ stammt vom lateinischen Wort „imperium“ ab, das „Macht“ oder „Herrschaft“ bedeutet. Der Begriff Imperialismus beschreibt eine Weltanschauung mit der politischen Strategie, die Herrschaft über andere Länder und Völker zu übernehmen. Imperialismus hat politische, ökonomische, koloniale, soziale und kulturelle Facetten und Auswirkungen. Im Neunzehnten Jahrhundert verfolgten viele europäische Länder imperialistische Ideen und marschierten in viele Länder ein, die weniger militärisch entwickelt waren, hauptsächlich in Afrika und Asien. Bis zum heutigen Tage zählen über fünfzig Länder zum Britischen Commonwealth (Deutsch: Staatenbund), welche nun unabhängig sind aber ursprünglich im Namen von Imperialismus eingenommen wurden.

Ein Beispiel für das Wort „Imperialismus“ in einem Satz ist: „Imperialismus schrieb ein dunkles Kapitel in der Geschichte.“
 HannaM (17. Oktober 2017)

2.

0   0

Imperialismus


Im·pe·ri·a·lis·mus, Im·pe·ri·a·lis·men | , | , | [1] ''Politik'' Bestrebungen eines Staates, die Herrschaft oder zumindest Kontrolle über (möglichst alle) angrenzenden Länder oder [..]
Quelle: de.wiktionary.org

3.

0   0

Imperialismus


ist die auf Eroberung und Ausdehnung gerichtete Zielsetzung des Staates seit dem 17., insbesondere seit dem 19. Jh.
Quelle: koeblergerhard.de

4.

0   0

Imperialismus


[lat.] I. bezeichnet die zielstrebige Erweiterung und den systematischen Ausbau des wirtschaftlichen, militärischen, politischen und kulturellen Macht- und Einflussbereiches eines Staates in der Welt [..]
Quelle: bpb.de

5.

0   0

Imperialismus


Siehe auch: Kolonialismus Quelle: Elger, Ralf/Friederike Stolleis (Hg.): Kleines Islam-Lexikon. Geschichte - Alltag - Kultur. München: Beck 2001. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bi [..]
Quelle: bpb.de

6.

0   0

Imperialismus


Dieses aus dem Lateinischen stammende Wort bezeichnet das Streben von Staaten, ihre Macht weit über die eigenen Landesgrenzen hinaus auszudehnen. Das kann dadurch erfolgen, dass schwächere Länder g [..]
Quelle: bpb.de

7.

0   0

Imperialismus


Imperialismus ist der Name eines Computer-Strategiespiels des Spielentwicklers Frog City Software. Der Vertrieb erfolgte über Mindscape. Releasejahr war 1997.
Quelle: de.wikipedia.org

8.

0   0

Imperialismus


Der Imperialismus ist eine staatliche Politik, Praxis oder Befürwortung der Ausweitung von Macht und Herrschaft, insbesondere durch direkten territorialen Erwerb oder durch die Erlangung politischer und wirtschaftlicher Kontrolle in anderen Bereichen. Der Imperialismus wird oft als moralisch verwerflich betrachtet, da er immer mit Macht verbunden ist, sei es militärische Gewalt oder eine subtilere Form, und er wird häufig in der internationalen Propaganda verwendet, um die Außenpolitik eines Gegners zu diskreditieren. Der Imperialismus ist eine Art Regierung, die versucht, ihre Größe zu erhöhen, entweder durch Zwang (durch Krieg) oder durch Einflussnahme (durch Politik) anderer Länder, sich ihrer Herrschaft zu unterwerfen. Ebenfalls eine Politik des Ausbaus der Macht und des Einflusses eines Landes durch Kolonialisierung, Einsatz militärischer Gewalt oder anderer Mittel.
sonia (26. November 2018)

9.

0   0

Imperialismus


Als Imperialismus (von lateinisch imperare „herrschen“; imperium „Weltreich“; etwa bei Imperium Romanum) bezeichnet man das Bestreben eines Staatswesens bzw. seiner politischen Führung, in an [..]
Quelle: de.wikipedia.org

10.

0   0

Imperialismus


noun; English translation: “imperialism“. “Imperialismus“ is a type of world view and a state or country’s political strategies to gain control over other countries and peoples. The word stems from the Latin word “imperium“ for “absolute power“. “Imperialismus“ can have political, economical, colonial and socio-cultural features. In the 19th century, many European countries pursued “Imperialismus“ almost in competition with each other and took control over numerous countries in Africa, Asia and some in the other continents. Until today the British commonwealth still consists of fifty-two countries, which are now independent but originally conquered in the name of “Imperialismus“.

An example of the word “Imperialismus“ in a sentence would be: “Imperialismus schrieb ein dunkles Kapitel der Geschichte“ (German); “Imperilism wrote a dark chapter in history“ (English).
 HannaM (11. Oktober 2017)


Bedeutung von Imperialismus hinzufügen.
Bedeutung:
NSFW / 18+
Wortanzahl

+ Weitere Optionen
Name:
E-mail: (* optional)
 

<< Kapitalismus Faschismus >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen