Bedeutung Krieg

Was bedeutet Krieg? Hier finden Sie 22 Bedeutungen des Wortes Krieg. Sie können auch eine Definition von Krieg selbst hinzufügen.

1.

1   0

Krieg


ist die Austragung von Streitigkeiten zwischen Staaten mit Gewalt. Die Anfänge des Krieges reichen in vorgeschichtliche Zeit zurück. Seit dem Altertum stellt sich dabei die Frage nach dem -> gerecht [..]
Quelle: koeblergerhard.de

2.

0   0

Krieg


Krieg, Krie·ge | , | | [1] bewaffneter Konflikt zwischen mindestens zwei Parteien wie Staaten, ethnischen oder sozialen Gruppen | seit dem 10. Jahrhundert bezeugt; althochdeutsch ''chrēg,'' '' [..]
Quelle: de.wiktionary.org

3.

0   0

krieg


kriege | krieg
Quelle: de.wiktionary.org

4.

0   0

krieg


I "Anstrengung, Streben nach etwas" Lexer I 1726 II Auseinandersetzung jeden Grades, die in einem rechtsförmlichen Verfahren enden kann, tw. von K. (III 1b) nicht zu trennen III Auseinanders [..]
Quelle: drw-adw.uni-heidelberg.de

5.

0   0

Krieg


Kriegerische Auseinandersetzungen haben seit der Antike den Weinbau stark beeinflusst. In erster Linie waren dies naturgemäß negative Auswirkungen, aber es gab auch durchaus positive Aspekte. Bei de [..]
Quelle: wein-plus.de

6.

0   0

Krieg


i. Islam, s. Scheria 3.
Quelle: ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de

7.

0   0

Krieg


Krieg ist die mit Waffengewalt geführte Auseinandersetzung zwischen Staaten und Völkern bzw. zwischen Bevölkerungsgruppen oder -schichten innerhalb eines Staates (Bürgerkrieg). Er hat das Ziel, de [..]
Quelle: relilex.de

8.

0   0

Krieg


Allg.: Krieg bezeichnet einen organisierten, mit Waffen gewaltsam ausgetragenen Konflikt zwischen Staaten bzw. zwischen sozialen Gruppen der Bevölkerung eines Staates (Bürger-K.). Spez.: 1) Nach den [..]
Quelle: bpb.de

9.

0   0

Krieg


Siehe auch: Jihâd Quelle: Elger, Ralf/Friederike Stolleis (Hg.): Kleines Islam-Lexikon. Geschichte - Alltag - Kultur. München: Beck 2001. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2 [..]
Quelle: bpb.de

10.

0   0

Krieg


Krieg entsteht, wenn Regierungen und Politiker verschiedener Länder nicht mehr miteinander reden, um ihre Konflikte auf friedliche Weise zu lösen. Dann versuchen diese Staaten, den Streit gewaltsam [..]
Quelle: bpb.de

11.

0   0

Krieg


Karl HörmannLexikon der christlichen Moral LChM 1976, Sp. 919-938 I. Der K., die gewaltsame Austragung von Streitigkeiten durch Staaten od. staatl. organisierte Großgruppen, ist immer ein & [..]
Quelle: stjosef.at

12.

0   0

Krieg


mit Waffengewalt ausgetragener Konflikt zwischen Staaten, Völkern; größere militärische Auseinandersetzung, die sich über einen längeren Zeitraum erstreckt Soldaten im K [..]
Quelle: duden.de

13.

1   1

Krieg


Substantiv; Synonyme für „Krieg“ sind: Gefecht, Feldzug und Waffenkampf. Im Allgemeinen bedeutet Krieg eine extreme Form von Konflikt zwischen zwei oder mehr Parteien - gewöhnlich in der Form von politischen Eskalationen zwischen zwei Ländern, Militärmächten oder Völkergruppen. Ein Krieg kann durch terroristische Angriffe oder durch entgegenstehende Interessen in Territorium, Rohstoffquellen etc. ausgelöst werden. Ein Krieg wird meist mit militärischen Mächten und Waffen bestritten, welche über den Lauf der Geschichte spezialisiert und effektiver wurden. Wenn Krieg innerhalb eines Landes herrscht, zum Beispiel zwischen der Bevölkerung und dem Militär, wird das „Bürgerkrieg“ genannt.

Ein Beispiel für das Wort „Krieg“ in einem Satz ist: „Im Krieg gibt es nur Verlierer, keine Gewinner.“
 HannaM (17. Oktober 2017)

14.

0   0

Krieg


Krieg ist ein organisierter und unter Einsatz erheblicher Mittel mit Waffen und Gewalt ausgetragener Konflikt, an dem oft mehrere planmäßig vorgehende Kollektive beteiligt sind. Ziel der beteiligten [..]
Quelle: de.wikipedia.org

15.

0   0

Krieg


Krieg ist ein organisierter und unter Einsatz erheblicher Mittel mit Waffen und Gewalt ausgetragener Konflikt, an dem oft mehrere planmäßig vorgehende Kollektive beteiligt sind. Ziel der beteiligten [..]
Quelle: de.wikipedia.org

16.

0   0

Krieg


Krieg steht für: Krieg, mit Waffengewalt ausgetragener Konflikt Krieg (Roman), Roman von Ludwig Renn Krieg (Stück), Stück von Rainald Goetz Krieg (Evans), Sachbuch zum Zweiten Weltkrieg von Richar [..]
Quelle: de.wikipedia.org

17.

0   0

Krieg


Krieg ist der Titel eines Romans von Ludwig Renn (Arnold Friedrich Vieth von Golßenau). Der Roman erschien 1928 in der Frankfurter Societäts-Druckerei.
Quelle: de.wikipedia.org

18.

0   0

Krieg


noun; English translation: “war“. “Krieg“ generally describes an extreme form of conflict between two or more parties - commonly a political escalation between two countries, military forces, social or ethnic groups. The “Krieg“ can be caused by a terroristic attack or conflicting interests in territory, resources, etc. “Krieg“ is often fought with military forces and weapons that have improved over the course of history.

An example of the word “Krieg“ in a sentence would be: “Im Krieg gibt es nur Verlierer, keine Gewinner“ (German); “In war there are only losers, no winners“ (English).
 HannaM (11. Oktober 2017)

19.

0   0

Krieg


Das Geschichtsbuch „Krieg“ ist der letzte Band einer Trilogie des britischen Historikers Richard J. Evans über die Zeit des Nationalsozialismus – das Dritte Reich (erschienen nach 2003, Band 1: [..]
Quelle: de.wikipedia.org

20.

0   0

Krieg


Der Krieg ist eine Bronzeskulptur des Höchster Künstlers Richard Biringer (1877–1947) aus dem Jahr 1928.
Quelle: de.wikipedia.org

21.

0   0

Krieg


Krieg ist eine Hofschaft im Wuppertaler Stadtbezirk Uellendahl-Katernberg im Wohnquartier Siebeneick.
Quelle: de.wikipedia.org

22.

0   0

Krieg


Krieg ist das dreizehnte Soloalbum des Berliner Rappers King Orgasmus One. Es erschien am 24. Dezember 2013 über das Independent-Label I Luv Money Records. Es wurde nur über Österreich vertrieben, [..]
Quelle: de.wikipedia.org

Bedeutung von Krieg hinzufügen.
Bedeutung:
NSFW / 18+
Wortanzahl

+ Weitere Optionen
Name:
E-mail: (* optional)
 

<< Spanisch Feuer >>