Bedeutung Mundschenk
Was bedeutet Mundschenk? Hier finden Sie 5 Bedeutungen des Wortes Mundschenk. Sie können auch eine Definition von Mundschenk selbst hinzufügen.

1

3   1

Mundschenk


Ein sehr wichtiger Beamter am orientalischen Hof. Er gab dem König den Trinkbecher und war verantwortlich dafür, dass sich nichts Schädliches darin befand (1. Mo 40,1-23; 1. Kön 10,5; 2. Chr 9,4). [..]
Quelle: bibelkommentare.de

2

1   0

Mundschenk


an Fürstenhöfen für die Getränke verantwortlicher HofbeamterBeispiel<in übertragener Bedeutung>: er macht hier den Mundschenken (bedient mit Getränken)
Quelle: duden.de

3

0   1

Mundschenk


Mund·schenk, Mund·schen·ken | , | , | [1] ''historisch'' das (Ehren-)Amt desjenigen, der an der königlichen Tafel die Getränke auswählte, prüfte und vorsetzte | Determinativkompositum au [..]
Quelle: de.wiktionary.org

4

0   1

Mundschenk


Bereits in der Bibel im 1. Buch Moses (Genesis) wird ein Mundschenk des Pharao erwähnt. Im Mittelalter war an den Fürstenhöfen der Mundschenk ein für die Getränke verantwortlicher Bediensteter (l [..]
Quelle: wein-plus.de

5

0   1

Mundschenk


Der Mundschenk, auch Butigler oder später Hofschenk (lateinisch pincerna oder buticularius – siehe auch Cellarius oder Kellerer, lat. cellarius) war im Mittelalter ein Hofbediensteter, der für die [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Mundschenk hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< abdizieren Kontraktur >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen