Bedeutung Myelinscheide
Was bedeutet Myelinscheide? Hier finden Sie 5 Bedeutungen des Wortes Myelinscheide. Sie können auch eine Definition von Myelinscheide selbst hinzufügen.

1

2   0

Myelinscheide


Aus Myelin bestehende Struktur, die die Nervenfasern umhüllt, dient zur Ernährung und zum Schutz der Nervenfaser. Isolation und damit Beschleunigung der Erregungsleitung.
Quelle: diamed-koeln.de

2

1   0

Myelinscheide


(Markscheide) Die Myelinscheide wird in einem Abstand von ca. einem Millimeter durch myelinfreie Einschnürungen unterbrochen, diese Einschnürrungen nennt man Ranviersche Schnürringe. Si [..]
Quelle: biologie-lexikon.de

3

1   0

Myelinscheide


Ummantelung von Nervenzellen, auch Markschei- den genannte Strukturen, die die Schwann'schen Zellen aufbauen. Durch regelmäßige Einschnü- rungen in den M. ist der Nerv zu einer sog. über- springen [..]
Quelle: hessenweb.de

4

1   0

Myelinscheide


Markscheide Segmentierte Axonscheide, die der elektronischen Isolation und der Erhöhung der Impulsleitungsgeschwindigkeit dient.
Quelle: vetion.de

5

1   0

Myelinscheide


Die Myelinscheide (auch Markscheide, zu griechisch μυελός myelos ‚Mark’) ist eine lipidreiche Schicht, die die Axone mancher Nervenzellen von Wirbeltieren umgibt. Sie besteht aus Myelin, das [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Myelinscheide hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< maniakalisch Mastdarm >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen