Bedeutung Pfründe
Was bedeutet Pfründe? Hier finden Sie 4 Bedeutungen des Wortes Pfründe. Sie können auch eine Definition von Pfründe selbst hinzufügen.

1

1   0

Pfründe


Pfrün·de, Pfrün·den | , | , | [1] sicheres Einkommen aus einem Kirchenamt, ohne dass man dafür arbeiten muss | [2] das Amt von [1] selbst | [3] ''allgemein, abwertend'' Einkommen oder Eink [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

Pfründe


Die Pfründe (von mittellateinisch praebenda für „Unterhalt“ abgeleitet), Plural Pfründen, auch Präbende, historisch auch Pfrund (in der Schweiz) oder Pröven (in Norddeutschland) genannt, beze [..]
Quelle: de.wikipedia.org

3

0   1

Pfründe


ist die einem kirchlichen Amtsträger zustehende Unterhaltsleistung aus den Erträgnissen eines Vermögens. Die Verdinglichung des Unterhaltsanspruchs erfolgt dabei nach Ansätzen im Altertum seit dem [..]
Quelle: koeblergerhard.de

4

0   1

Pfründe


Pfründe: Ausstattung eines Beamten oder Würdenträgers mit Einkünften, ohne dafür Arbeit zu leisten. Im Mittelalter verliehen Babenberger und Habsburger ihr [..]
Quelle: aeiou.at


Bedeutung von Pfründe hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< HP Hrn >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen