finanzinform.de

Website:http://www.finanzinform.de
Upvotes empfangen73
Downvotes empfangen34
Karma:38 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (1751)

1.

11   4

Konjunkturkrise


Als Konjunkturkrise wird eine schlechte Wirtschaftslage verstanden. Konjunkturkrisen zeichnen sich durch ein sehr niedriges oder auch negatives Wirtschaftswachstum, steigende Arbeitslosigkeit und zune [..]
Quelle: finanzinform.de

2.

7   2

Sockelbetrag


Wer ein geringes oder gar kein Einkommen erzielt, dem Grunde nach aber rentenversicherungspflichtig ist und einen staatliche geförderten Riester-Vertrag unterhält, kann den vollständigen Anspruch a [..]
Quelle: finanzinform.de

3.

5   0

Preiskampf


Als Preiskampf wird eine Situation bezeichnet, in der mehrere Anbieter eine Produktes oder einer Produktgruppe sich laufend durch besonders niedrige Preise unterbieten, um Kunden zu gewinnen und Markt [..]
Quelle: finanzinform.de

4.

5   0

Guthabenzinsen


Wer sein Geld einer Bank zur Verfügung stellt, erhält damit ein so genanntes Guthaben. Als Entlohnung für dieses zur Verfügung gestellte Guthaben zahlt die Bank regelmäßig Guthabenzinsen. Hierbe [..]
Quelle: finanzinform.de

5.

3   0

Niedrigzinsphase


Als Niedrigzinsphase wird ein Zeitabschnitt verstanden, in dem die Zinsen am Kapitalmarkt gemessen an ihrem durchschnittlichen historischen Niveau niedrig sind. Niedrigzinsphasen finden sich vorwiegen [..]
Quelle: finanzinform.de

6.

3   0

Bondmarkt


Der Bondmarkt, auch als Anleihe-oder Rentenmarkt bezeichnet, ist der Markt, an dem verzinsliche Wertpapiere gehandelt werden. Bundeswertpapiere finden sich dort ebenso wie Schuldverschreibungen von Un [..]
Quelle: finanzinform.de

7.

2   0

Studienkredit


Als Studienkredit wird ein Darlehen bezeichnet, das zur Finanzierung einer Hoch- oder Fachhochschulausbildung aufgenommen wird. Dabei können mit den Mitteln die Studiengebühren, die an die Universit [..]
Quelle: finanzinform.de

8.

2   0

Konjunkturprogramm


Als Konjunkturprogramm wird ein staatliches Ausgabenprogramm bezeichnet, das meist in einem schwierigen wirtschaftlichen Umfeld verabschiedet wird und dazu dienen soll, die gesamtwirtschaftliche Nachf [..]
Quelle: finanzinform.de

9.

2   0

Klumpenrisiko


Das Klumpenrisiko ist ein Fachbegriff aus der Bankensprache. Hiermit wird das Risiko bezeichnet, das eine Bank eingeht, wenn sie ihre Aktivitäten bei der Kreditvergabe nicht genügend streut und somi [..]
Quelle: finanzinform.de

10.

2   1

Finanzprodukt


Ein Finanzprodukt ist der Oberbegriff für jegliche Form von Geldanlagen und Investments. Es kann sich dabei also zum Beispiel um einen Sparplan, eine Festgeldanlage, Aktienfonds oder unter Umständen [..]
Quelle: finanzinform.de


Um alle 1751 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen