idaev.de

Website:http://www.idaev.de
Upvotes empfangen17
Downvotes empfangen3
Karma:13 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (37)

1.

11   0

Kulturalisierung


Unter Kulturalisierung wird die Praxis verstanden, Kultur als wesentliche, zentrale und determinierende Erklärung für (individuelle) Handlungen, Einstellungen, Verhaltensweisen, Konflikte oder Ausdr [..]
Quelle: idaev.de

2.

3   2

Essentialisierung


Mit Essentialisierung ist die (Über-)Betonung von physiognomischen Merkmalen (z. B. Hautfarbe, körperliche Behinderung), Geschlechtszugehörigkeit und religiösen oder sexuellen Orientierungen gemei [..]
Quelle: idaev.de

3.

1   0

Klassismus


Der Begriff Klassismus bezeichnet die Diskriminierung von Menschen aufgrund ihres (zugeschriebenen) ökonomischen, sozial- oder bildungspolitischen Status. Dies kann auf individueller, institutionelle [..]
Quelle: idaev.de

4.

1   0

Heteronormativität


Heteronormativität bezeichnet Diskriminierung von Menschen, die nicht der gesellschaftlich akzeptierten »Norm«, die auf Heterosexualität basiert, entsprechen. Heteronormativität existiert sowohl [..]
Quelle: idaev.de

5.

1   0

Behindertenfeindlichkeit


Der Begriff (auch abelism) bezeichnet die individuelle oder strukturelle Diskriminierung von Menschen mit (zugeschriebener) Behinderung. Es wird eine deutliche Grenze zwischen Menschen mit und Mensche [..]
Quelle: idaev.de

6.

0   0

Zivilcourage


Unter Zivilcourage werden Formen des Handelns von Individuen oder Gruppen verstanden, die sich in einer Situation, die durch ein Machtungleichgewicht gekennzeichnet ist, für die benachteiligte Seite [..]
Quelle: idaev.de

7.

0   0

Vorurteil


Vorurteile sind negative oder ablehnende Einstellungen einem Menschen oder einer Menschengruppe gegenüber. Anderen werden dabei infolge stereotyper Vorstellungen bestimmte und zumeist negative Eigens [..]
Quelle: idaev.de

8.

0   0

VJM


Siehe Migrantenselbstorganisation
Quelle: idaev.de

9.

0   0

Stigmatisierung


Der aus dem Griechischen stammende Begriff steht für »Mal, entehrendes Kennzeichen«. Stigmatisieren bedeutet, eine Person oder eine Gruppe in diskriminierender Weise zu kennzeichnen, in dem ihr bes [..]
Quelle: idaev.de

10.

0   0

Stereotyp


Der Begriff wurde 1922 von Walter Lippmann für »vorgefasste Meinungen über soziale Gruppen« in die Sozialwissenschaft eingeführt. In der Psychologie bezeichnen Stereotype den kognitiven Aspekt vo [..]
Quelle: idaev.de


Um alle 37 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen