manalex.de

Website:http://www.manalex.de
Upvotes empfangen249
Downvotes empfangen207
Karma:43 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (9265)

1.

23   0

Bevollmächtigter


Bank, die durch Rechtsgeschäft erteilte Vertretungsmacht als Bevollmächtigter von Bankkunden auftritt..
Quelle: manalex.de

2.

11   5

Ghettoisierung


In der Wirtschaftssoziologie: das Zusammensiedeln einer ethnischen Minderheit in Stadtteilen und Strassenzügen, die ihr dann weitgehend vorbehalten bleiben. Freiwilligkeit und äusserer Druck mischen [..]
Quelle: manalex.de

3.

11   2

Entbürokratisierung


In der Wirtschaftssoziologie: debureaucratization, Prozesse der Auflösung oder Verminderung strenger Vorschriften für das Handeln in Verwaltungen, oft mit dem Ziel umweltangepassterer Zielerfüllung [..]
Quelle: manalex.de

4.

7   1

Bedarfsdeckung


In der sozialistischen Wirtschaftslehre: Befriedigung der Nachfrage der individuellen und gesellschaftlichen Konsumenten sowie der Produzenten durch Kauf bzw. Gebrauch von Konsumgütern, Dienstleistun [..]
Quelle: manalex.de

5.

6   2

Ersatzreligion


In der Wirtschaftssoziologie: Formen quasi-religiöser Erfahrung oder quasi-religiösen Verhaltens, die, zumeist in der Ablehnung oder Bekämpfung vorgegebener Religionsformen, bei einzelnen, Gruppen [..]
Quelle: manalex.de

6.

5   3

Generationskonflikt


In der Wirtschaftssoziologie: Bezeichnung für Meinungsverschiedenheiten und Streit zwischen den Angehörigen verschiedener Generationen (und zwar gewöhnlich zwischen denen, die aufeinander folgen, a [..]
Quelle: manalex.de

7.

5   3

Agrargesellschaft


In der Wirtschaftssoziologie: Gesellschaft, die weitgehend auf agrarischer Produktion basiert und in der der überwiegende Teil der Bevölkerung in der Landwirtschaft tätig ist. Die Agrargesellschaft [..]
Quelle: manalex.de

8.

4   3

Feudalgesellschaft


In der sozialistischen Wirtschaftslehre: Gesellschaftsformation, die durch das Eigentum der Feudalherren (Adel. Geistlichkeit) an Grund und Boden und deren Verfügungsgewalt über die dort ansässigen [..]
Quelle: manalex.de

9.

4   9

Deindustrialisierung


In der Wirtschaftssoziologie: auf eine bestimmte Region bezogener Abbau von Arbeitsplätzen in der industriellen Produktion, häufig auf Grund von Verlagerungen an neue Standorte etwa in die freien In [..]
Quelle: manalex.de

10.

4   1

Bodenspekulation


In der sozialistischen Wirtschaftslehre: Kauf von Flächen, um sie dank günstiger Lage und vorhandenem Bedarf (z. Bodenspekulation Bauland) später zu einem höheren Preis mit Spekulationsgewinn weit [..]
Quelle: manalex.de


Um alle 9265 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen