oenb.at

Website:http://www.oenb.at
Upvotes empfangen25
Downvotes empfangen8
Karma:18 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (579)

1.

3   1

Basiseffekt


Statistisches Phänomen, das bei der Einschätzung der Veränderung einer volkswirtschaftlichen Messgröße speziell im Vorjahrsvergleich zu berücksichtigen ist. Beispiel: Die [..]
Quelle: oenb.at

2.

3   0

EU-28


Kurzbezeichnung für die derzeit 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union: Belgien (Gründungsmitglied), Bulgarien (2007), Dänemark (1973), Deutschland (Gründungsmitglied), Est [..]
Quelle: oenb.at

3.

3   0

Klumpenrisiko


Eine Häufung von gleichgelagerten Risiken, die dem Grundsatz der Diversifikation widerspricht. Bei Kreditinstituten kann ein Klumpenrisiko beispielsweise dadurch entstehen, dass Kredite auf einen [..]
Quelle: oenb.at

4.

2   2

Budgetsaldo


Differenz zwischen Staatseinnahmen und -ausgaben. Sind Staatseinnahmen und -ausgaben gleich hoch, so spricht man von einem ausgeglichenen Staatshaushalt. Übersteigen die Ausgaben eines Staates di [..]
Quelle: oenb.at

5.

2   0

Transmissionskanal


Die Art und Weise, wie sich wirtschaftspolitische Entscheidungen auf eine Volkswirtschaft auswirken, wird als Transmissionsmechanismus bezeichnet. Die Wege, über die diese Impulse übertragen [..]
Quelle: oenb.at

6.

2   0

Refinanzierung


Die Beschaffung von Finanzierungsmitteln durch Banken. Damit Banken Kredite z. B. an Unternehmen vergeben (d. h. die Unternehmen finanzieren) können, müssen sie sich zunächst [..]
Quelle: oenb.at

7.

1   0

Devisenpolitik


Ankauf oder Verkauf von Fremdwährung gegen nationale Währung durch eine Zentralbank mit dem Ziel, den Kurs der eigenen Währung zu beeinflussen. Zweck der Intervention kann die Verteidig [..]
Quelle: oenb.at

8.

1   0

BIP-Deflator


Inflationsmaß, das als Quotient aus nominellem und realem (preisbereinigtem) BIP errechnet wird. Im Unterschied zu anderen Preisindizes wie dem VPI, beruht der BIP-Deflator nicht auf einem ü [..]
Quelle: oenb.at

9.

1   0

Ankerwährung


Ist eine Währung, an die ein Land seine eigene Währung koppelt. Ankerwährungen sind üblicherweise Währungen des größten und dominierenden Handelspartners kleinerer L [..]
Quelle: oenb.at

10.

1   0

ABCP


ABCP gehören zum Segment der verbrieften Forderungen. In der Regel liegen diesen Papieren Forderungen von Industrieunternehmen zugrunde. ABCP werden am Geldmarkt und oft als Daueremission begeben [..]
Quelle: oenb.at


Um alle 579 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen