refa-lexikon.de

Website:http://www.refa-lexikon.de
Upvotes empfangen22
Downvotes empfangen12
Karma:11 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (439)

1.

4   0

Arbeitssituation


Zusammenfassende allgemeine Bezeichnung für arbeitsbezogene Umstände und Gegebenheiten ohne deren detaillierte Kennzeichnung.
Quelle: refa-lexikon.de

2.

3   0

Einflussgröße


Variablen, welche die Arbeitsausführung beeinflussen, z. B. den Zeitbedarf. Sie müssen daher beispielsweise bei Zeitstudien ermittelt und sorgfältig beachtet werden (vgl. z. B. Reproduzierbarkeit). [..]
Quelle: refa-lexikon.de

3.

3   1

Arbeitsmethode


Beschreibung und Vorgabe der Art und Weise des Ausführens von Aufgaben durch den Menschen.
Quelle: refa-lexikon.de

4.

3   0

Akkordrichtsatz


Auf eine Stunde bezogener Entgeltsatz des anforderungsabhängigen Entgeltbestandteils, auch Akkordgrundentgelt bezeichnet.
Quelle: refa-lexikon.de

5.

2   0

Leistungsvermögen


Bezeichnung für die Gesamtheit der individuellen körperlichen und geistigen Voraussetzungen des Menschen für die Arbeit. Umfasst Leistungsvermögen und Leistungsbereitschaft.
Quelle: refa-lexikon.de

6.

1   0

Selbstaufschreibung


Bezeichnet die Ermittlung von Arbeitsdaten durch die Beschäftigten (z. B. als Tagesablaufanalyse) sowie die Registrierung interessierender Angaben durch die Betriebsmittel (Betriebsdatenerfassung BDE [..]
Quelle: refa-lexikon.de

7.

1   0

Produktentstehungsprozess


Kern- (Leistungs-) Prozess der Unternehmen zur Entwicklung und Umsetzung von Innovationen oder Produktideen. Der PEP erfordert Projektmanagement, um die definierte Aufgabe strukturiert anzugehen und h [..]
Quelle: refa-lexikon.de

8.

1   0

intraindividuell


Die gleiche Person betreffend, z. B. Schwankungen der Leistung an verschiedenen Tagen.
Quelle: refa-lexikon.de

9.

1   0

Gewinn


Bezeichnung für den Erfolg wirtschaftlicher Tätigkeit; Differenz aus Ertrag (Erlös) und Aufwand. (Kosten)
Quelle: refa-lexikon.de

10.

1   0

Bewegungsanalyse


Spezielle Form der Arbeitsstudie zur detaillierten Erfassung manueller Verrichtungen (Vorgangselemente) und ihrer Folge, z. B. beim Anwenden von Systemen vorbestimmter Zeiten. Zur Verbesserung werden [..]
Quelle: refa-lexikon.de


Um alle 439 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen