Bedeutung Abgeltungsteuer
Was bedeutet Abgeltungsteuer? Hier finden Sie 11 Bedeutungen des Wortes Abgeltungsteuer. Sie können auch eine Definition von Abgeltungsteuer selbst hinzufügen.

1

0   0

Abgeltungsteuer


Abgeltungssteuer | Ab·gel·tung·steu·er, Ab·gel·tung·steu·ern | [1] Quellensteuer auf Kapitalerträge | [1] Steuer | [1] Die ''Abgeltungsteuer'' ist unabhängig vom sonstigen Einkommen. | [1] [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

Abgeltungsteuer


Ab 2009 werden Kapitalanlagen (Zinserträgen, Dividenden und Kursgewinnen aus Wertpapieren) in Deutschland mit der Abgeltungsteuer (einheitlich 25%) besteuert. Aktien zählen dann genau wie z.B. Fonds [..]
Quelle: manalex.de

3

0   0

Abgeltungsteuer


Die Abgeltungsteuer ersetzte vom Jahr 2009 an die zuvor geltende Spekulationssteuer. Im Unterschied zu diesem sind Kapitalerträge damit einem pauschalen Steuersatz von 25 Prozent zzgl. Solida [..]
Quelle: boersenlexikon.faz.net

4

0   0

Abgeltungsteuer


am 1.1. 2009 eingeführte pauschale Steuer auf Erträge aus Kapitalanlagen wie Zinsen, Dividenden und Kursgewinne, mit der zugleich die Einkommensteuer abgegolten ist. Sie ist rechtlich eine besondere [..]
Quelle: bpb.de

5

0   0

Abgeltungsteuer


Mit Einführung der Abgeltungsteuer zum 01.01.2009 werden private Kapitalerträge pauschal besteuert. Der Steuersatz beträgt 25% zzgl. Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer. Er wird direkt von Ihre [..]
Quelle: onvista.de

6

0   0

Abgeltungsteuer


Die Abgeltungsteuer ist eine alternative Bezeichnung für die Kapitalertragsteuer. Der Begriff der Abgeltungsteuer rührt daher, dass der Steuerabzug in Höhe von 25% bei Kapitalerträ [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

7

0   0

Abgeltungsteuer


Seit Januar 2009 unterliegen Einkünfte aus Kapitalerträge und private Veräußerungsgewinne der Abgeltungsteuer. Der einheitliche Satz von 25 Prozent plus 5,5 Prozent Solidaritätszuschlag sowie acht oder neun Prozent Kirchensteuer wird direkt von dem jeweiligen Geldinstitut an das Finanzamt abgeführt. Besteuert werden Zinsen, Dividenden, Fondsa [..]
Quelle: ihre-vorsorge.de

8

0   0

Abgeltungsteuer


auf die einen bestimmten Freibetrag überschreitenden Zinserträge erhobene pauschale Steuer, durch deren Entrichtung die Steuerpflicht erlischt
Quelle: duden.de

9

0   0

Abgeltungsteuer


Abgeltungsteuer im weiteren Sinne ist eine Quellensteuer, durch die der Steuerabzug bei der auszahlenden Stelle abgegolten ist, welche eine gesonderte Veranlagung des Leistungsempfängers überflüssi [..]
Quelle: de.wikipedia.org

10

0   0

Abgeltungsteuer


  • WEITERLEITUNG Kapitalertragsteuer
  • Quelle: de.wikipedia.org

    11

    0   0

    Abgeltungsteuer


    Ab 2009 werden Kapitalanlagen (Zinserträgen, Dividenden und Kursgewinnen aus Wertpapieren) in Deutschland mit der Abgeltungsteuer (einheitlich 25%) besteuert. Aktien zählen dann genau wie z.B. Fonds [..]
    Quelle: handelsblatt.com


    Bedeutung von Abgeltungsteuer hinzufügen.
    Wortanzahl
    Name:
    E-mail: (* optional)

    << karakadakhom singhakhom >>

    Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
    Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

    Bedeutung hinzufügen