Bedeutung Bürgertum
Was bedeutet Bürgertum? Hier finden Sie 5 Bedeutungen des Wortes Bürgertum. Sie können auch eine Definition von Bürgertum selbst hinzufügen.

1

1   0

Bürgertum


In der Wirtschaftssoziologie: vieldeutiger Begriff der meist nur umgangssprachlich benutzt wird. [1] Historisch bezeichnet Bürgertum den politisch-gesellschaftlichen Stand der Bürger (Stand, dritter [..]
Quelle: manalex.de

2

0   0

Bürgertum


Bür·ger·tum, | , | , | [1] gesellschaftliche Schicht, historisch zwischen Adel, Klerus und Bauern, Arbeitern angesiedelt; ursprünglich 3. Stand der Ständeordnung; heute als Synonym für Mi [..]
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   1

Bürgertum


Unter Bürgertum versteht man heute meist den städtischen Mittelstand. Soziologisch ist es eine historisch unterscheidbare Vergesellschaftungsform von Mittelschichten, sofern diese aufgrund besondere [..]
Quelle: de.wikipedia.org

4

0   1

Bürgertum


Mittelstand, Angehöriger des besitzenden Standes
Quelle: verlag-fuchs.ch

5

0   2

Bürgertum


Bürgertum, ursprüngliche Bezeichnung für die in einer Stadt ansässige und mit Hausbesitz ausgestattete Bevölkerung; das Bürgerrecht wurde verliehe [..]
Quelle: aeiou.at


Bedeutung von Bürgertum hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Bürgertheater BÜRGES >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen