Bedeutung Dekret
Was bedeutet Dekret? Hier finden Sie 5 Bedeutungen des Wortes Dekret. Sie können auch eine Definition von Dekret selbst hinzufügen.

1

4   1

Dekret


lat.: Verfügung, Erlass, Entscheid. Das Wort hat im kirchlichen Raum eine vielfältige Bedeutung. Konzilsbeschlüsse werden Dekrete genannt, aber auch gesetzgeberische und verwaltungstechnische Verf [..]
Quelle: relilex.de

2

3   1

Dekret


ist allgemein die obrigkeitliche Entscheidung. Im Kirchenrecht ist D. das -> Decretum Gratiani.
Quelle: koeblergerhard.de

3

2   0

Dekret


behördliche oder richterliche Verfügung, Beschluss, VerordnungBeispielein Dekret erlassen, verlesen
Quelle: duden.de

4

3   1

Dekret


Ein Dekret (lat. decretum „Beschluss“, „Verordnung“, zu decernere „beschließen“) ist ein von einer Regierung oder einem Staatsoberhaupt erlassener Rechtsakt, in der Regel in Form einer Ve [..]
Quelle: de.wikipedia.org

5

2   4

Dekret


De·kret, De·kre·te | , | , | [1] (behördliche oder richterliche) Verfügung | lat. decernere ''beschließen'' → lat. decretum → mhd. decret | [1] Anordnung, Befehl, Beschluss, Bestimmun [..]
Quelle: de.wiktionary.org


Bedeutung von Dekret hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< köksdörr balkong >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen