Bedeutung Diskont
Was bedeutet Diskont? Hier finden Sie 10 Bedeutungen des Wortes Diskont. Sie können auch eine Definition von Diskont selbst hinzufügen.

1

1   0

Diskont


Erhält ein Anleger Diskontbeträge für die vorzeitige Diskontierung von Wechseln, dann entstehen für ihn Einkünfte aus Kapitalvermögen. Diese sind steuerpflichtig, insofern der Freibetrag von 801 [..]
Quelle: steuerlexikon-online.de

2

1   1

Diskont


ist eine Form des Zinses. Während der Zins normalerweise nachträglich gerechnet wird, zieht man den Diskont vorweg vom Nennwert einer verkauften Forderung ab, die innerhalb einer bestimmten Frist f [..]
Quelle: manalex.de

3

1   1

Diskont


Zinsabzug, der beim Ankauf von Forderungstiteln verrechnet wird.
Quelle: deifin.de

4

0   0

Diskont


Ein Diskont ist ein vorgenommener Abzug von Zinsen auf einen Betrag, der zu einem späteren Termin fällig ist. Dies geschieht beispielsweise bei Wechseln, die vor Fälligkeits [..]
Quelle: boersenlexikon.faz.net

5

1   1

Diskont


Vorgenommener Abzug von Zinsen auf einen später fällig werdenden Betrag, z.B. bei vor Fälligkeit bei der Bank eingereichten Wechseln, bei Finanzierungs-Schätzen des Bundes o. ä.
Quelle: freefall.de

6

0   1

Diskont


Spezielle Form eines Zinses, der Betrag, der beim Ankauf einer Forderung (meist Wechsel) zum Ausgleich des Zinsverlustes abgezogen wird, wenn das betreffende Papier vor dem Verfallstag eingelöst [..]
Quelle: reppa.de

7

0   1

Diskont


Diskont Begriffserklärung Diskont Werden Zinsen von einem Betrag abgezogen der zu einem späteren Termin fällig ist, nennt man dies Diskont. Werden zum Beispiel Wechsel vor Fälligkeit bei der Bank eingereicht, dann wird ein Diskont fällig. Ein vorgenommener Abzug von Zinsen auf einen Betrag, der zu einem späteren Te [..]
Quelle: anleger-lexikon.de

8

0   1

Diskont


Ein Diskont ist der Zinsvorwegabzug für den Ankauf einer noch nicht fälligen Forderung bis zu deren Fälligkeit. Dies bedeutet, daß ein Gläubiger z.B. sein Geld von einer Bank "vorfinanziert" erh [..]
Quelle: onvista.de

9

0   1

Diskont


Der Diskont ist ein Abschlag bei Forderungen, welche vor der Fälligkeit zahlungswirksam werden, bzw. ein Abschlag beim Erwerb von noch nicht fälligen Forderungen. Der Begriff Diskont ist auch im Zusammenhang mit dem veralteten Zahlungsmittel des Wechsels gebräuchlich. In der Bankenwelt wird mit dem Diskontsatz der Zinssatz angegeben, [..]
Quelle: gruenderlexikon.de

10

0   2

Diskont


Im Vorwege getätigter Abzug von Zinsen auf einen Betrag, der zu einem späteren Zeitpunkt fällig wird. Diese Handhabung erfolgt insbesondere bei Wechseln, die vor Fälligkeit bei ein [..]
Quelle: investmentfonds.de


Bedeutung von Diskont hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Discount-Broker Diskontsatz >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen