Bedeutung Energiepolitik
Was bedeutet Energiepolitik? Hier finden Sie 15 Bedeutungen des Wortes Energiepolitik. Sie können auch eine Definition von Energiepolitik selbst hinzufügen.

1

1   0

Energiepolitik


  Energiepolitik ist ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaftspolitik und steht im Dienst der allgemeinen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Ziele. Eine sichere, wirtschaftliche und umw [..]
Quelle: gbt.ch

2

1   0

Energiepolitik


Sammelbegriff für diejenigen wirtschaftlichen und politischen Maßnahmen, die zur Bereitstellung, Verteilung und Sicherung der Energieversorgung getroffen werden. Die Versorgung mit quantitativ und q [..]
Quelle: bpb.de

3

1   0

Energiepolitik


Einleitung Energiepolitik ist in der Bundesrepublik Teil der allgemeinen Wirtschaftspolitik und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit. Die Energiepolitik wird vo [..]
Quelle: bpb.de

4

1   0

Energiepolitik


Teil der allgemeinen Wirtschaftspolitik; beinhaltet die Maßnahmen, mit denen der Umfang des Energiebedarfs und die Art und Weise der Energieversorgung beeinflusst werden sollen. Eine gesicherte Energ [..]
Quelle: bpb.de

5

1   0

Energiepolitik


Energiepolitik ist ein wesentlicher Bestandteil der Wirtschaftspolitik und steht im Dienst der allgemeinen wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Ziele. Eine sichere, wirtschaftliche und umweltvert [..]
Quelle: umweltdatenbank.de

6

1   0

Energiepolitik


Maßnahmen o. Ä. auf dem Gebiet der Energieversorgung
Quelle: duden.de

7

0   0

Energiepolitik


Ener·gie·po·li·tik, | | | [1] Bereich der Politik, der sich um die Versorgung mit Energie kümmert | Determinativkompositum aus ''Energie'' und ''Politik'' | [1] Agrarpolitik, Außenpolitik, [..]
Quelle: de.wiktionary.org

8

0   0

Energiepolitik


In der sozialistischen Wirtschaftslehre: Gesamtheit aller Maßnahmen, mit denen der Staat auf die Energiewirtschaft Einfluß nimmt. Die energiepolitischen Eingriffe betreffen die einzelnen Sektoren wi [..]
Quelle: manalex.de

9

0   0

Energiepolitik


Kohlekraftwerk im Ruhrgebiet (© AP Photos)
Quelle: bpb.de

10

0   0

Energiepolitik


Energiepolitik Zweitausend-Watt-Gesellschaft Aussagen über Energieverbrauch, etwa in Debatten über die Energieversorgung, werden oft als Angabe pro Jahr gemacht; dann ist die Leistung in kWh [..]
Quelle: hyperkommunikation.ch

11

0   0

Energiepolitik


Die Summe der Maßnahmen, die von staatlicher Seite ergriffen werden, um Art und Umfang der Produktion, der Verteilung und des Verbrauchs von Energie zu beeinflussen. Beispiele sind Regelungen zur Sicherstellung einer umweltverträglichen Energieversorgung, die Besteuerung bestimmter Energien zur Preisbeeinflussung, das Einwirken auf die Wahl von E [..]
Quelle: inaro.de

12

0   0

Energiepolitik


Die Energiepolitik gehört nur teilweise in den Zuständigkeitsbereich der Europäischen Union. Die Mitgliedstaaten haben sich bisher gewehrt weit reichende Kompetenzen abzugeben.  Die EU-En [..]
Quelle: europarl.de

13

0   0

Energiepolitik


Energiepolitik bezeichnet die Politik von Gebietskörperschaften (z.B. einer Stadt, eines Kreises, eines Bundeslandes, der Bundesrepublik), einer Partei oder einer überstaatlichen Institution (z.B. E [..]
Quelle: de.wikipedia.org

14

0   0

Energiepolitik


Energiepolitik bezeichnet die Politik von Gebietskörperschaften (z.B. einer Stadt, eines Kreises, eines Bundeslandes, der Bundesrepublik), einer Partei oder einer überstaatlichen Institution (z.B. E [..]
Quelle: de.wikipedia.org

15

0   0

Energiepolitik


Ein erster institutioneller Rahmen für eine gemeinsame europäische Energiepolitik wurde bereits 1957 mit den Römischen Verträgen für zwei Energieträger geschaffen: der Vertrag über Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) und der Vertrag über die Europäische Atomgemeinschaft (EAGV, heute EURATOM-Vertrag). Im Gegensatz dazu erh [..]
Quelle: cep.eu


Bedeutung von Energiepolitik hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Fundus Vertreibung >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen