Bedeutung Energierücklaufzeit
Was bedeutet Energierücklaufzeit? Hier finden Sie 5 Bedeutungen des Wortes Energierücklaufzeit. Sie können auch eine Definition von Energierücklaufzeit selbst hinzufügen.

1

2   0

Energierücklaufzeit


Die Zeit bis eine PV Anlage, die zu ihrer Herstellung notwendige Energie erzeugt hat.
Quelle: n-pv.de

2

2   0

Energierücklaufzeit


Der Erntefaktor (englisch Energy Returned on Energy Invested, ERoEI, manchmal auch EROI) ist eine Kennziffer zur Beschreibung der Effizienz eines Kraftwerks oder bei der Ausbeutung von Energiequellen.
Quelle: de.wikipedia.org

3

1   1

Energierücklaufzeit


  (Energetische Amortisation) Zeitraum, den eine Solaranlage benötigt um die Energiemenge verfügbar zu machen, die für ihre Herstellung benötigt wurde.  
Quelle: gbt.ch

4

1   1

Energierücklaufzeit


Die Energierücklaufzeit ist die Zeit, die eine Solaranlage braucht, die bei der Herstellung benötigte Energie zu erzeugen.
Quelle: umweltdatenbank.de

5

1   1

Energierücklaufzeit


Energierücklaufzeit, siehe Energetische Amortisation
Quelle: solarserver.de


Bedeutung von Energierücklaufzeit hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Entity IT Energiesparen Verringerung Verluste >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen