Bedeutung Epiphyt
Was bedeutet Epiphyt? Hier finden Sie 6 Bedeutungen des Wortes Epiphyt. Sie können auch eine Definition von Epiphyt selbst hinzufügen.

1

1   0

Epiphyt


Epi·phyt, Epi·phy·ten | , auch , , | , | [1] ''Botanik'' eine Pflanze, die auf einer anderen Pflanze wächst, sich jedoch selbständig ernährt | Ableitung aus dem Präfix epi und dem gebund [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

1   0

Epiphyt


Ein Epiphyt wird auch Aufsitzerpflanze genannt. Er wächst auf Bäumen meist im tropischen Regenwald, aber auch bei uns, ist dabei aber kein Schmarotzer. Ein Epiphyt versorgt sich eigenständig mit Feuchtigkeit und Nahrung von abgestorbenen Pflanzenteilen, die sich in Astgabeln, oder Trichtern bei
Quelle: hydrotip.de

3

1   0

Epiphyt


Pflanze, die auf der Oberfläche anderer Pflanzen lebt, sich aber selbständig ernährt
Quelle: portal-tideelbe.de

4

1   0

Epiphyt


Pflanze, die auf anderen Pflanzen wächst, sich aber selbstständig ernährt; Überpflanze
Quelle: duden.de

5

1   0

Epiphyt


Als Epiphyten (altgr. ἐπί epi ‚auf‘, ‚über‘ und φυτόν phyton ‚Pflanze‘) oder Aufsitzerpflanzen bezeichnet man Pflanzen, die auf anderen Pflanzen wachsen. Dieser Ausdruck wird sow [..]
Quelle: de.wikipedia.org

6

0   1

Epiphyt


Epiphyten (Aufsitzerpflanzen) wachsen auf Bäumen im tropischen Regenwald, sind dabei aber keine Schmarotzer. Sie versorgen sich eigenständig mit Feuchtigkeit und Nahrung von abgestorbenen Pflanzenteilen, die sich in Astgabeln, oder Trichtern bei
Quelle: hydrotip.de


Bedeutung von Epiphyt hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Einsprühen Fachgeschäft >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen