Bedeutung Euro
Was bedeutet Euro? Hier finden Sie 36 Bedeutungen des Wortes Euro. Sie können auch eine Definition von Euro selbst hinzufügen.

1

0   0

Euro


Der Plural von ''Euro'' lautet zwar ''die Euros,'' aber wird ''Euro'' mit Zahlwörtern über ''eins'' verbunden, bleibt es ungebeugt ''Es kostet 200.000 Euro; im Wert von 100 Euro.'' | Der Plural ''Eu [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   0

Euro


| , | , | [1] ''Währung'' der Euro | [1] | [1] | [1] | eure, Euro
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   0

Euro


Neue europäische Währung, die die bisherigen nationalen Währungen zum 01.01. 2002 ersetzt hat.
Quelle: at-mix.de

4

0   0

Euro


Während Windows 98 und NT 5.0 das Euro-Symbol bereits enthalten, gab es lange Zeit für Windows 95 und NT nur Notlösungen. Inzwischen befinden sich aber Euro-Updates für Windows 95 [..]
Quelle: it-academy.cc

5

0   0

Euro


Gemeinsame Währung des Euroraums. Der Euro wurde am 1. Jänner 1999 als Buchgeld und am 1. Jänner 2002 als Bargeld in 11 Staaten eingeführt. Inzwischen haben 17 EU-Staaten oder rund 330 Millionen Menschen den Euro als Währung. Viele andere Länder orientieren ihre Geldpolitik am Euro als Ankerwährung. Der Euro hat s [..]
Quelle: oenb.at

6

0   0

Euro


Aufgrund des Beschlusses der Regierungschefs der Mitgliedsstaaten im Dezember 1995 trägt die gemeinsame europäische Währung nicht den Namen  ECU, sondern Euro. Die Einführung [..]
Quelle: reppa.de

7

0   0

Euro


Der Euro ist seit dem 1. Januar 2002 das Zahlungsmittel für rund 300 Millionen Menschen in zwölf europäischen Ländern. Die Bezeichnung "Euro" für die gemeinsame europäische Währung wu [..]
Quelle: manalex.de

8

0   0

Euro


Euro, gemeinsame Währung der Mitgliedsländer der Wirtschafts- und Währungsunion (Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Po [..]
Quelle: aeiou.at

9

0   0

Euro


Der Euro ist seit 1 Januar 2002 als Bargeld eingeführt Einheitswährung der Europäischen Union. 1 Euro ist gleich 100 Cent.
Quelle: mein-wirtschaftslexikon.de

10

0   0

Euro


[Code: EUR, Symbol: €] Der E. wurde am 1.1.1999 als gemeinsame gesetzliche Währung in der EU eingeführt (1 Euro = 100 Cent); seit 1.1.2001 werden in den Ländern, die an der Währungsunion teilneh [..]
Quelle: bpb.de

11

0   0

Euro


Von der EZB herausgegebene europäische Währung, die in 17 der 25 EU-Staaten gesetzliches Zahlungsmittel ist, nämlich in A, B, D, E, F, GR, I, IRL, L, NL, P, SF.
Quelle: bpb.de

12

0   0

Euro


Europäische Einheitswährung und gesetzliches Zahlungsmittel in den 16 Staaten der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (B, D, FIN,F, GR, IRL, I, L, M,NL, A, P,SK, SLO, E, CY) sowie in Andor [..]
Quelle: bpb.de

13

0   0

Euro


Euro-Banknoten, Euro-Münzendie Währungseinheit, die zum 1.1. 2002 in den Ländern der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion in Form von Banknoten und Münzen in Umlauf gebracht wurde, allerd [..]
Quelle: bpb.de

14

0   0

Euro


Der Euro ist die gemeinsame Währung verschiedener Staaten in Europa. Es sind die folgenden 17 Staaten, die eine Währungsunion bilden: Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenlan [..]
Quelle: bpb.de

15

0   0

Euro


1 Euro = 1,95583 DM
Quelle: onvista.de

16

0   0

Euro


Europäische Kommission Europäische Zentralbank (EZB) Europäischer Rechnungshof Europäischer Stabilitäts- und Wachstumspakt Europäisches Parlament Europäisches System der Zentralbanken (ESZB) Eurosystem Excess Burden
Quelle: lexikon-finanzpolitik.de

17

0   0

Euro


-Einführung, 01.01.2002 www.bundesbank.de
Quelle: kriminalberatung.de

18

0   0

Euro


bitte in Texten das Wort Euro ausschreiben, nicht EUR oder Symbol €
Quelle: jorn.de

19

0   0

Euro


als Zahlungsmittel eingeführt und im Umlauf. Angefangen hatte die Einführung des Euro als Buchwert am 1. Januar 1999 im Rahmen der Europäischen Währungsreform. Mittlerweile existiert der Euro in 16 Staaten und in weiteren passiven Euronutzerstaaten.
Quelle: leasing-online.info

20

0   0

Euro


Average score: 0 (total votes: 170)(EUR) Offizielle Bezeichnung der zukünftigen gemeinsamen europäischen Währung. Ein Euro wird in 100 Cent unterteilt. 1999 wurden die Umrechnungskurse der Währungen der teilnehmenden Länder zum Euro unwiderruflich festgelegt und auch die Notierung der Wertpapiere auf den Euro umgestellt (ein Euro entspricht 13 [..]
Quelle: boerse.fibel.info

21

0   0

Euro


Bezeichnung für die aus der europäischen Wirtschaft- und Währungsunion hervorgegangene gemeinsame Währung. Einhundert Eurocent bilden einen Euro. Der Euro löste zum 01.01.1999 [..]
Quelle: investmentfonds.de

22

0   0

Euro


Wortbildungselement mit der Bedeutung »Europa betreffend, in Europa befindlich, gültig«, z. B. Eurasien, eurozentrisch
Quelle: duden.de

23

0   0

Euro


Europameisterschaft
Quelle: duden.de

24

0   0

Euro


Währungseinheit der Europäischen Währungsunion (1 Euro = 100 Cent; internationaler Währungscode: EUR); Zeichen: € Euromünzen - © MEV Verlag, Augsburg Eurom&uu [..]
Quelle: duden.de

25

0   0

Euro


Euro (eigene Schreibweise: €uro) war eine 1961 gegründete und bis 2004 von der Verlagsgruppe Handelsblatt verlegte Wochenzeitschrift mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Politik und Börse. Zu D-Mark- [..]
Quelle: de.wikipedia.org

26

0   0

Euro


Die Fregatte Euro (F 575) ist das sechste Schiff der Maestrale-Klasse und wurde 1984 an die italienische Marine übergeben. Sie soll bis 2019 außer Dienst gestellt werden. Das Schiff ist benannt nach [..]
Quelle: de.wikipedia.org

27

0   0

Euro


Euro (eigene Schreibweise: €uro) ist eine vom Finanzen Verlag in München verlegte Zeitschrift mit den Schwerpunkten Wirtschaft, Politik und Börse. Bis zum 31. Mai 2010 hieß der Verlag Axel Spring [..]
Quelle: de.wikipedia.org

28

0   0

Euro


Euro (als Wortteil von Europa oder europäisch) steht für: Euro, die europäische Gemeinschaftswährung Das Bargeld der Eurowährung, gebildet durch Eurobanknoten und Euromünzen Abgasnorm-Schadstoff [..]
Quelle: de.wikipedia.org

29

0   0

Euro


Der Euro (griechisch ευρώ, kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Art. 3 Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, einem in Art. 127–144 AEUV [..]
Quelle: de.wikipedia.org

30

0   0

Euro


Den Namen Euro erhielten bisher drei Kriegsschiffe der italienischen Marine.
Quelle: de.wikipedia.org

31

0   0

Euro


Gemeinsame Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU). Am 1. Januar 1999 wurde der Euro als Buchgeld eingeführt. Als Bargeld wurde der Euro am 1. Januar 2002 eingeführt. Wäh [..]
Quelle: handelsblatt.com

32

0   0

Euro


Der Euro ist die gemeinsame Währung der an der Wirtschafts- und Währungsunion teilnehmenden Staaten. Ein Euro unterteilt sich in 100 Cent. In Deutschland ersetzte der Euro am 1. Januar 1999 die Deutsche Mark als nationale Währung. Nach dem zuvor festgelegten Wechselkurs entsprachen bei der Umstellung 1,95583 DM einem Euro. Zunächst wurde d [..]
Quelle: bundesbank.de

33

0   0

Euro


Mit der Einführung der Währungsunion am 01.01.1999 wurde der Euro für insgesamt elf EU-Staaten zur gemeinsamen Währung. Die nationalen Währungen existierten noch während einer Übergangsperiode bis 2002, ihr Verhältnis untereinander war unwiderruflich fixiert. Am 01.01.2002 wurde das Euro-Bargeld eingeführt und am 28.02.20 [..]
Quelle: eufis.eu

34

0   0

Euro


Gemeinsame Währung der an der Europäischen Währungsunion teilnehmenden Länder. Ein Euro besteht aus 100 Cent. Mit der Einführung des Euro am 1. Januar 1999 ging die Verantwortung für die Geldpol [..]
Quelle: snb.ch

35

0   0

Euro


Einheitswährung der Europäischen Union.
Quelle: verlag-fuchs.ch

36

0   0

Euro


Der Euro ist die gemeinsame Währung jener EU-Mitgliedstaaten, die sich im Rahmen der Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) dazu entschlossen haben, eine gemeinsame Geldpolitik zu betreiben. Sie bi [..]
Quelle: parlament.gv.at


Bedeutung von Euro hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Drachme Elektrizität >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen