Bedeutung Kartell
Was bedeutet Kartell? Hier finden Sie 17 Bedeutungen des Wortes Kartell. Sie können auch eine Definition von Kartell selbst hinzufügen.

1

1   0

Kartell


Unter einem Kartell versteht man die Zusammenarbeit von Unternehmen zum Zweck der Eindämmung des freien Wettbewerbs. Die Unternehmen bleiben dabei weitgehend wirtschaftlich und rechtlich selbstständig. Darin unterscheidet sich das Kartell von der Fusion. Hauptsächlich werden Kartelle gegründet, um Preisabsprachen zu betreiben um [..]
Quelle: exika.de

2

0   0

Kartell


im 17. Jh. aus französisch cartel entlehnt I Ausforderungsbrief zum Zweikampf und Festsetzung der Kampfbedingungen in turnierähnlichen Spielen II zwischenstaatlicher Vertrag &uum [..]
Quelle: drw-adw.uni-heidelberg.de

3

0   0

Kartell


[ital.] K. bezeichnet (mündliche oder schriftliche) Vereinbarungen voneinander unabhängiger Unternehmen mit dem Ziel, die marktwirtschaftliche Konkurrenz einzuschränken. Die gegenseitigen Absprache [..]
Quelle: bpb.de

4

0   0

Kartell


Preiskartelle, Submissionskartelle, Konditionenkartelle, Gebietskartelle, Spezialisierungskartelle, KartellverbotVereinbarung oder Vereinigung von Unternehmen zu einem gemeinsamen Zweck, die dazu geei [..]
Quelle: bpb.de

5

0   0

Kartell


der vertragliche Zusammenschluss von Unternehmen gleicher Produktions- oder Handelsstufe, die rechtlich selbstständig bleiben, ihre wirtschaftliche Selbstständigkeit jedoch ganz oder zum Teil aufgeb [..]
Quelle: bpb.de

6

0   0

Kartell


Siehe auch: Bundeskartellamt Quelle: Gerd Schneider / Christiane Toyka-Seid: Das junge Politik-Lexikon von www.hanisauland.de, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2013.
Quelle: bpb.de

7

0   0

Kartell


Verschiedene Unternehmen, die die gleichen Waren produzieren haben sich zu Kartellen zusammengeschlossen. Die Kartelle beinhalten Preisabsprachen für bestimmte Waren und unterbinden den freien Wettbewerb.
Quelle: hbg.ka.bw.schule.de

8

0   0

Kartell


Im wirtschaftlichen Sinne ist ein Kartell ein vertraglicher Zusammenschluss einzelner Unternehmen, um einen wettbewerbsrechtlichen Vorteil gegenüber den Nichtkartellmitgliedern zu erreichen. Durch derartige Beschränkungen verstoßen Kartelle meist gegen geltendes Recht. Problematisch jedoch ist das nach außen hin unscheinbare A [..]
Quelle: gruenderlexikon.de

9

0   0

Kartell


Als Kartell wird ein Zusammenschluss von mehreren Unternehmen eines Marktes verstanden, dessen Zweck es ist, durch Preisabsprachen und andere Kooperationen einen höheren Preis auf dem Markt durchzusetzen als es bei einem freien Wettbewerbsmarkt der Fall wäre. Kartelle finden sich in Deutschland beispielsweise auf den Märkten für Energie und Tel [..]
Quelle: finanzinform.de

10

0   0

Kartell


Abkommen bzw. Freundschaftsverhältnis zwischen Verbindungen. Sowohl innerhalb eines Verbandes vorkommender Begriff für Freundschaftsverhältnisse von Verbindungen aus verschiedenen Universitätsstä [..]
Quelle: cousin.de

11

0   0

Kartell


Verhältnisverträge regeln das Verhältnis von Studentenverbindungen oder deren Dachverbänden untereinander. Man unterscheidet Vorstellungs-, Freundschafts-, Kartell- und Traditionsverhältnisse sow [..]
Quelle: de.wikipedia.org

12

0   0

Kartell


Kartell ist ein mehrdeutiger Begriff, der in der Regel einen Zusammenschluss oder eine Vereinbarung zwischen Konkurrenten bezeichnet, aber – davon abgeleitet – auch abwertend für organisierte Kri [..]
Quelle: de.wikipedia.org

13

0   0

Kartell


Unter einem Kartell versteht man in der belgischen Politik eine besondere Zusammenarbeit zwischen politischen Parteien. In der Regel geht es dabei um eine gemeinsame Wahlliste und teilweise eine gemei [..]
Quelle: de.wikipedia.org

14

0   1

Kartell


Kar·tell, Kar·tel·le | , | , | [1] gemäß Legaldefinition verbotene Vereinbarungen zwischen Unternehmern, Beschlüsse von Unternehmervereinigungen und aufeinander abgestimmte Verhaltenswei [..]
Quelle: de.wiktionary.org

15

0   1

Kartell


ist die Abrede selbständiger Unternehmer zwecks bestimmten gemeinsamen Verhaltens am Markt. Wie schon die -> Zunft den Wettbewerb beeinflusst und seit dem Spätmittelalter bewusst Unternehmer sich zu [..]
Quelle: koeblergerhard.de

16

0   1

Kartell


(cartel, syndicate, trust) Eine Gruppe konkurrierender Marktteilnehmer, die sich (oft verbotenerweise) in ihrem Nachfrage- oder Angebotsverhalten abgesprochen haben. S.a. Monopol, Oligopol.
Quelle: elektroniknet.de

17

0   1

Kartell


  Als Kartell bezeichnet man vertragsmäßige Zusammenschlüsse grundsätzlich selbständiger Unternehmungen der gleichen Wirtschaftsstufe. Unterschieden werden muß zwischen verbotenen Kartellen [..]
Quelle: gbt.ch


Bedeutung von Kartell hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Grenlàndia unwiederbringlich >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen