Bedeutung Komplementärwährung
Was bedeutet Komplementärwährung? Hier finden Sie 3 Bedeutungen des Wortes Komplementärwährung. Sie können auch eine Definition von Komplementärwährung selbst hinzufügen.

1

0   0

Komplementärwährung


Unter dem Begriff Komplementärwährung versteht man eine Währung, die neben der offiziellen Währung als Tauschmittel gültig ist.  Beispiele für Komplementärwährung:
Quelle: mein-wirtschaftslexikon.de

2

0   0

Komplementärwährung


Bei einer so genannten Komplementärwährung handelt es sich um eine zweite Währung, die neben der offiziellen Währung besteht. Es kann sich dabei sowohl um eine Währung aus einem anderen Land handeln, oder aber auch um materielle Tauschmittel wie Rohstoffe und sonstige Waren. Auch immaterielle Tauschmittel wie zum Beispiel Dienstleistungen [..]
Quelle: finanzinform.de

3

0   0

Komplementärwährung


Eine Komplementärwährung (frz. complément „Ergänzung“) ist ein Zahlungsmittel, das den Charakter einer Komplementarität hat. Sie ist die Vereinbarung innerhalb einer Gemeinschaft, etwas zusä [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Komplementärwährung hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Komplementärgüter Konjunkturkrise >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen