Bedeutung Kompromiss
Was bedeutet Kompromiss? Hier finden Sie 6 Bedeutungen des Wortes Kompromiss. Sie können auch eine Definition von Kompromiss selbst hinzufügen.

1

3   1

Kompromiss


Das Wort kommt aus dem Lateinischen. Es bedeutet so viel wie "Übereinkunft". Es gibt einen Kompromiss, wenn sich Menschen gegenseitig Zugeständnisse machen. Das wäre zum Beispiel der Fall, wenn zwe [..]
Quelle: bpb.de

2

3   1

Kompromiss


Mittelweg, Übereinkunft durch gegenseitige Zugeständnisse.
Quelle: verlag-fuchs.ch

3

2   2

Kompromiss


Ein Kompromiss ist die Lösung eines Konfliktes durch gegenseitige freiwillige Übereinkunft, unter beiderseitigem Verzicht auf Teile der jeweils gestellten Forderungen.
Quelle: de.wikipedia.org

4

0   1

Kompromiss


Neutrum selten | Kompromiß | Kom·pro·miss, Kom·pro·mis·se | , | , | [1] Vereinbarung, bei der alle Beteiligten einige Aspekte ihrer Vorstellungen aufgegeben haben, um zu einer Entscheidun [..]
Quelle: de.wiktionary.org

5

0   1

Kompromiss


eine Einigung in einem Streit oder einer Verhandlung, bei der beide Seiten jeweils bestimmte Positionen der anderen Seite annehmen (Nach langen Verhandlungen einigte sich die Parteien auf einen Kompromiss.)
Quelle: dw.de

6

0   3

Kompromiss


Übereinkunft durch gegenseitige ZugeständnisseBeispieleein fairer, fauler Kompromisskeine Kompromisse!mit jemandem einen Kompromiss schließendieses Modell ist ein Kompromiss (Mitteldin [..]
Quelle: duden.de


Bedeutung von Kompromiss hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Klausurtagung Konstituierende Sitzung >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen