Bedeutung Obliegenheiten
Was bedeutet Obliegenheiten? Hier finden Sie 2 Bedeutungen des Wortes Obliegenheiten. Sie können auch eine Definition von Obliegenheiten selbst hinzufügen.

1

0   0

Obliegenheiten


gesetzliche und vertragliche Nebenpflichten, die vom Versicherungsnehmer oder mitversicherten Personen zur Aufrechterhaltung des Versicherungsschutzes erfüllt werden müssen.
Quelle: bpb.de

2

0   0

Obliegenheiten


Das Versicherungsunternehmen ist von der Verpflichtung zur Leistung frei, wenn der VN eine Obliegenheitsverletzung begeht. Sie liegt insbesondere vor, wenn er seiner vorvertraglichen Anzeigepflicht bzw. der Pflicht zur Anzeige von Gefahrerhöhungen nicht nachkommt.
Quelle: innofima.de

Bedeutung von Obliegenheiten hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Nettokreditaufnahme Objektsteuern >>