Bedeutung Quellung
Was bedeutet Quellung? Hier finden Sie 6 Bedeutungen des Wortes Quellung. Sie können auch eine Definition von Quellung selbst hinzufügen.

1

1   0

Quellung


Zunahme des Volumens oder der linearen Größe einer in Flüssigkeit eingetauchten oder einem Dampf ausgesetzten Probe.
Quelle: garlock.de

2

0   0

Quellung


Von Quellung spricht man, wenn ein fester Körper (lebend oder tot) Wasser aufnimmt und dies das Volumen des Körpers vergrößert. Die Wasseraufnahme ist reversibel, d. h.: die Wasse [..]
Quelle: biologie-lexikon.de

3

0   0

Quellung


Die Vergrößerung der drei Abmessungen und damit auch des Volumens durch Feuchtigkeitsaufnahme. Quellung ist nur unterhalb Fasersättigung, also unterhalb etwa 28 bis 36% Holzfeuchtigkeit, möglich. [..]
Quelle: holzlexikon.de

4

0   0

Quellung


Als Quellung, Aufquellen oder Quellen wird ein physikalischer Vorgang bezeichnet, bei dem ein Stoff (meist eine Flüssigkeit, aber auch Gase oder Dämpfe) in einen Festkörper eindringt und eine Volum [..]
Quelle: de.wikipedia.org

5

0   1

Quellung


das Quellen (2)
Quelle: duden.de

6

0   1

Quellung


das Quellen (2)
Quelle: duden.de


Bedeutung von Quellung hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Pyrimidinbasen radiär >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen