Bedeutung Replik
Was bedeutet Replik? Hier finden Sie 7 Bedeutungen des Wortes Replik. Sie können auch eine Definition von Replik selbst hinzufügen.

1

1   1

Replik


Re·plik, Re·pli·ken | , | , | [1] Erwiderung auf eine Äußerung, These | [2] ''Kunstwissenschaft'' erneute Ausführung eines bereits vorhandenen Originals durch den Künstler selbst | im 16 [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

1   1

Replik


(zu lat. [F.] replicatio) ist die Entgegnung des Klägers auf eine prozesshindernde Einrede des Beklagten im Zivilverfahren vor dem -> Reichskammergericht (Kameralprozess). Im 19. Jh. wendet sich die [..]
Quelle: koeblergerhard.de

3

1   1

Replik


Antwort auf einen Artikel via E-Mail.
Quelle: elektroniknet.de

4

1   1

Replik


 Reproduktion
Quelle: reppa.de

5

1   1

Replik


von lat. ‚replicare‘ = entfalten, erwidern Das kunstwissenschaftliche Konzept der Replik bezeichnet die Wiederholung eines Kunstwerkes durch den Künstler selbst (oder eine [..]
Quelle: filmlexikon.uni-kiel.de

6

1   1

Replik


Die Replik ist die Erwiderung des Klägers im Zivilprozess auf die Klageerwiderung des Beklagten. Der Kläger kann darin die vom Beklagten vorgetragenen Tatsachen entweder Er kann aber auch neue Tats [..]
Quelle: de.wikipedia.org

7

1   1

Replik


Replik steht für: Siehe auch:
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Replik hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< brockend wankeln >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen