Bedeutung Verbraucherkreditgesetz
Was bedeutet Verbraucherkreditgesetz? Hier finden Sie 5 Bedeutungen des Wortes Verbraucherkreditgesetz. Sie können auch eine Definition von Verbraucherkreditgesetz selbst hinzufügen.

1

1   0

Verbraucherkreditgesetz


Das Verbraucherkreditgesetz (VerbrKrG) finden Sie in der derzeit gültigen Fassung auf der Website www.internetrecht-rostock.de: Verbraucherkreditgesetz (VerbrKrG)
Quelle: at-mix.de

2

1   0

Verbraucherkreditgesetz


(VerbrKG) soll den Verbraucher vor Kreditaufnahme und sonstigen finanziellen Hilfen schützen. Dies passiert vor allem beim Vertragsabschluss oder bei Zahlungsverzug bzw. bei der Abwicklung notleidend gewordener Engagements.
Quelle: leasing-online.info

3

0   0

Verbraucherkreditgesetz


Das Verbraucherkreditgesetz in seiner letzten Fassung vom 29.6.2000 trat zum 1.1.2002 außer Kraft. Die dem Verbraucherschutz dienenden Vorschriften befinden sich jetzt im BGB (§§ 491 ff. und – den [..]
Quelle: immobilien-fachwissen.de

4

0   0

Verbraucherkreditgesetz


Das Verbraucherkreditgesetz dient dem Schutz natürlicher Personen und schreibt für die Ausgestaltung der Kreditverträge gewisse Bestimmungen vor. Mit Ausnahme des Dispositionskredites m [..]
Quelle: kredit-engel.de

5

0   0

Verbraucherkreditgesetz


Das Verbraucherkreditgesetz (VerbrKrG) gehörte zu den Gesetzen, die vornehmlich den Verbraucherschutz sicherstellen wollten. Insbesondere sollte damit auf die modernen Entwicklungen im Kreditgewerbe [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Verbraucherkreditgesetz hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Verbindungsnetzbetreiber Visette >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen