Bedeutung Verschuldung
Was bedeutet Verschuldung? Hier finden Sie 17 Bedeutungen des Wortes Verschuldung. Sie können auch eine Definition von Verschuldung selbst hinzufügen.

1

2   0

Verschuldung


Mit Verschuldung werden sämtliche Forderungen bezeichnet, die eine Privatperson oder ein Unternehmen noch nicht oder nur teilweise beglichen hat. Dazu zählt ein Kredit bei der Bank ebenso wi [..]
Quelle: gruenderlexikon.de

2

1   0

Verschuldung


Bei einer Verschuldung kommt es dazu, dass jemand eine Sache nicht bezahlen kann und somit einer anderen Person, oder aber auch einer Firma eine gewisse Summe zu zahlen hat. Die genaue Summe ist der G [..]
Quelle: kredit-engel.de

3

1   0

Verschuldung


Als explizite Verschuldung bezeichnet man die in verbriefter Form ausgestellten Zahlungsverpflichtungen einer Gebietskörperschaft (z.B. Anleihen). Gegensatz: implizite Verschuldung. Siehe hierzu [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

4

1   0

Verschuldung


Der Begriff der staatlichen Verschuldung bezeichnet weiteren Sinne die Gesamtheit der Schulden aller Gebietskörperschaften eines Staates (Bund, Länder und Kommunen). Ebenfalls zur staatliche [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

5

1   0

Verschuldung


Zur unfundierten Verschuldung (auch: schwebende Verschuldung) zählen alle kurzfristigen Verbindlichkeiten von Gebietskörperschaften (inkl. deren Auslagerungen), die temporär zum Zweck d [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

6

1   0

Verschuldung


Unter dem Begriff der unrentierlichen Verschuldung werden zur Finanzierung von Investitionen aufgenommene Schulden zusammengefasst, bei denen der zu leistende Schuldendienst aus Zins und Tilgung nicht [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

7

1   0

Verschuldung


Als verdeckte Verschuldung bezeichnet man diejenigen Schuldenpositionen, die nicht im Kernhaushalt einer Gebietskörperschaft, sondern in deren Auslagerungen verortet sind. Die verdeckte Verschuld [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

8

1   0

Verschuldung


Als verschuldet gilt eine Person oder ein Unternehmen, wenn sie nicht mehr in der Lage ist, die Raten von in Anspruch genommen Krediten, Finanzierungen etc. zurückzuzahlen. Die Person oder das Unternehmen ist also nicht mehr in der Lage, seine Verbindlichkeiten gegenüber den Gläubigern zu begleichen. Bei Privatpersonen kann dieser Zustand beispi [..]
Quelle: finanzinform.de

9

0   0

Verschuldung


Ver·schul·dung, Ver·schul·dun·gen | , | , | [1] Ausmaß in dem sich eine Person, Organisation oder Institution fremdes Geld in Summe geliehen hat. | Ableitung zum Stamm des Verbs ''verschu [..]
Quelle: de.wiktionary.org

10

0   0

Verschuldung


Unter schwebender Verschuldung (auch: unfundierte Verschuldung) versteht man kurzfristig zur Sicherstellung der Zahlungsfähigkeit aufgenommene Schulden. Unter den Begriff der schwebenden Verschul [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

11

0   1

Verschuldung


siehe öffentliche Schulden.
Quelle: bpb.de

12

0   1

Verschuldung


Wenn ihr euch etwas Teures kaufen wollt, zum Beispiel einen CD-Spieler, müsst ihr sicher erst eine Weile euer Taschengeld sparen. Leiht ihr euch das Geld dafür von euren Eltern, so macht ihr Schulde [..]
Quelle: bpb.de

13

0   1

Verschuldung


Der in politischen Debatten regelmäßig verwendete Begriff der öffentlichen Verschuldung ist wenig konkret, da sich die Verschuldung von Bund, Ländern und Kommunen aus zahlreichen [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

14

0   1

Verschuldung


Unter dem Begriff der fundierten Verschuldung versteht man in Kontext der Finanzstatistik die Summe aus Kreditmarktschulden und Schulden bei öffentlichen Haushalten. Gegensatz: unfundierte Versch [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

15

0   1

Verschuldung


Der Begriff der impliziten Verschuldung bezeichnet den (verdeckten) Teil der öffentlichen Verschuldung. Die implizite Verschuldung liegt nicht in verbriefter Form vor. Zur impliziten Verschuldung [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

16

0   1

Verschuldung


Der Begriff der kommunalen Verschuldung ist definiert als die Summe der von den Gemeinden und Gemeindeverbänden der Flächenländer im Kernhaushalt sowie ggf. in (bestimmten) Auslagerunge [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

17

0   1

Verschuldung


Unter dem Begriff der rentierlichen Verschuldung fasst man denjenigen Teil der zur Finanzierung von Investitionen aufgenommenen Schulden zusammen, bei dem der Schuldendienst aus Zins und Tilgung volls [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de


Bedeutung von Verschuldung hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Omelett firnissen >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen