Bedeutung Versicherungsprinzip
Was bedeutet Versicherungsprinzip? Hier finden Sie 3 Bedeutungen des Wortes Versicherungsprinzip. Sie können auch eine Definition von Versicherungsprinzip selbst hinzufügen.

1

1   0

Versicherungsprinzip


Mit Versicherung (veraltet Assekuranz) wird das Grundprinzip der kollektiven Risikoübernahme (Versicherungsprinzip oder Äquivalenzprinzip) bezeichnet: Viele zahlen einen Geldbetrag (= Versicherungsb [..]
Quelle: de.wikipedia.org

2

0   1

Versicherungsprinzip


Ein Versicherungsvertrag wird abgeschlossen, um bestimmte, nicht vorhersehbare Risiken, wie die Haftpflicht, einen Unfall oder die Betriebsunterbrechung, durch Zahlung von Prämien auf ein Versicherungsunternehmen zu übertragen. Die Risiken werden durch die Prämien in Kosten umgewandelt und damit für den Versicherungsnehmer kalku [..]
Quelle: versicherungsnetz.de

3

0   1

Versicherungsprinzip


Gemeinsames Strukturprinzip der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV): In der PKV erwerben die Versicherten einen Anspruch auf Leistungen grundsätzlich [..]
Quelle: aok-bv.de


Bedeutung von Versicherungsprinzip hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Versicherungsprämie Versicherungsperiode >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen