Bedeutung Virämie
Was bedeutet Virämie? Hier finden Sie 5 Bedeutungen des Wortes Virämie. Sie können auch eine Definition von Virämie selbst hinzufügen.

1

0   0

Virämie


Das Auftreten von Viren in der Blutbahn, was bei fast allen Virusinfektionen für einen be- stimmten Zeitraum vorkommt. Meist geht der V. die Zerstörung der Wirtszellen voraus, in denen sich die Vire [..]
Quelle: hessenweb.de

2

0   0

Virämie


Vorkommen von Virus im Blut. Ein Stadium in der Pathogenese generalisierter Virusinfektionen. Nach lokaler Replikation in den primäraffinen Organen und regionalen Lymphknoten verbreitet sich das Viru [..]
Quelle: vetion.de

3

0   0

Virämie


Auftreten von Viren im Blut vor allem bei ARBO-Virus-Infektion (Gelbfieber, Dengue-Fieber, Colorado-Zeckenfieber, Pappatacifieber etc.), Masern, lymphozytärer Choriomeningitis, Röteln, Hepatitis, AI [..]
Quelle: gifte.de

4

0   0

Virämie


Virämie bezeichnet das Vorhandensein von Viren im Blut. Dies tritt bei fast allen Virusinfektionen für einen bestimmten Zeitraum auf. Die Konzentration von Viren im Blut oder Serum wird auch als Vir [..]
Quelle: de.wikipedia.org

5

0   1

Virämie


Vorkommen von Viren im Blut (Virusseptikämie). Stadium in der Pathogenese generalisierter Virusinfektionen. Nach einer lokalen Virusvermehrung in primäraffinen Organen und regionalmen Lymphknoten ve [..]
Quelle: vetion.de


Bedeutung von Virämie hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Vigilanzstörung Virusinfektion >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen