Bedeutung Volkstrauertag
Was bedeutet Volkstrauertag? Hier finden Sie 4 Bedeutungen des Wortes Volkstrauertag. Sie können auch eine Definition von Volkstrauertag selbst hinzufügen.

1

0   1

Volkstrauertag


Volks·trau·er·tag, Volks·trau·er·ta·ge | , | , | [1] ''Deutschland'' Tag zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Faschismus im November (zweiter Sonntag vor dem 1. Advent) | [1] Gedenkta [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2

0   1

Volkstrauertag


Den Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gilt dieser Tag als Gedenktag in Deutschland. Nach Ende des 1. Weltkrieges regte der Volksbund an, einen nationalen Trauertag einzurichten. Der Volksbund ist z [..]
Quelle: relilex.de

3

0   1

Volkstrauertag


Der 1922 erstmals begangene Kriegsopfertag mahnt zu Versöhnung, Verständigung und Frieden. Von den Nazis als „Heldengedenktag“ missbraucht, wurde der Volkstrauertag nach Gründung der Bundesrepublik vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wiederbelebt. Seit 1950 wird er jeweils sonntags zwei Wochen vor dem ersten Advent begangen, traditio [..]
Quelle: wormser-zeitung.de

4

0   1

Volkstrauertag


Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Er wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen und erinnert an die [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Volkstrauertag hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Grobian Kaufmannschaft >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen