Bedeutung Zinselastizität
Was bedeutet Zinselastizität? Hier finden Sie 3 Bedeutungen des Wortes Zinselastizität. Sie können auch eine Definition von Zinselastizität selbst hinzufügen.

1

1   0

Zinselastizität


Die Zinselastizität ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Zinsänderungsrisikos einer Anleihe. Sie trifft eine Aussage darüber, wie sich der Kurs einer Anleihe bei einer Veränderung des Zinsniveaus [..]
Quelle: onvista.de

2

0   0

Zinselastizität


Zinsänderungsrisiken sind marktzinsbedingte Vermögens- und Einkommensrisiken, deren Übernahme am Kapitalmarkt mit einer Risikoprämie entschädigt wird. Es handelt sich um systematische Risiken, di [..]
Quelle: de.wikipedia.org

3

0   1

Zinselastizität


Als Zinselastizität wird der Einfluss des Zinses auf eine oder mehrere andere Variablen verstanden. Von Bedeutung ist die Zinselastizität bei einer Vielzahl von Zusammenhängen. Bei einer Baufinanzierung mit variabler Verzinsung gib sie beispielsweise an, wie stark sich die monatlich vom Kreditnehmer zu entrichtende Rate erhöht, wenn der Darlehe [..]
Quelle: finanzinform.de


Bedeutung von Zinselastizität hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Zinscap Zinsentscheid >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen