bfs.de

Website:http://www.bfs.de/DE/home/home_node.html
Upvotes empfangen9
Downvotes empfangen6
Karma:2 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (376)

1

3   0

lebenszeitrisiko


Das Lebenszeitrisiko ist ein Begriff aus der Epidemiologie und ist die Wahrscheinlichkeit, im Laufe einer üblichen Lebensspanne an einer bestimmten Störung zu erkranken.  
Quelle: bfs.de

2

1   0

iaea


Internationale Atomenergie-Organisation: 1957 gegründete internationale Organisation zur Förderung der friedlichen Anwendung und Nutzung der Atomenergie; Sitz Wien. Die IAEA bildet innerhalb der UN eine eigenständige Organisation. IAEO ist die amtliche deutsche Übersetzung für IAEA: Internationale Atomenergie-Organisation. International Atomic [..]
Quelle: bfs.de

3

1   0

magnetische flussdichte


Größe, die die Induktionswirkung des magnetischen Feldes beschreibt; die Einheit ist Tesla (T). Magnetische Flussdichte und magnetische Feldstärke sind durch die Permeabilität µ (eine Materialkonstante) verbunden.  
Quelle: bfs.de

4

1   0

neutronenstrahlung


Neutronen sind elektrisch neutrale Elementarteilchen. Sie werden insbesondere bei der Kernspaltung – einer speziellen Form der Kernumwandlung – freigesetzt. Die Kernspaltung ist nur für schwere Atomkerne – wie z.B. vom Element Uran – charakteristisch. Die Neutronenstrahlung besitzt wie die »Gammastrahlung«ein hohes Durchdringungsvermögen un [..]
Quelle: bfs.de

5

1   1

terahertzstrahlung


Der Begriff Terahertzstrahlung bezeichnet elektromagnetische Wellen im Frequenzbereich um 1 Terahertz (1 Terahertz [THz] = 1.000 Gigahertz [GHz] = 1012 Hertz). Die obere und untere Frequenzgrenze ist nicht eindeutig festgelegt. Mindestens rechnet man die Frequenzen von 0,3 bis 3 THz zur Terahertzstrahlung, zum Teil wird der Bereich aber auch nach u [..]
Quelle: bfs.de

6

1   1

versatz


Unter Versatz versteht man sowohl das Verfahren als auch das Material (Verfüllgut) für die Verfüllung der noch vorhandenen Hohlräume bzw. Resthohlräume während der endgültigen Verschlussphase in der Nachbetriebsphase eines Endlagerbergwerkes.  
Quelle: bfs.de

7

1   0

zytogenetik


Zytogenetik beschäftigt sich mit der Darstellung und Analyse von Chromosomen. Die Chromosomen sind die Träger der Erbanlagen und lassen sich im Lichtmikroskop darstellen. Sie befinden sich im Zellkern.  
Quelle: bfs.de

8

0   0

abklingbecken


Mit Wasser gefülltes Becken, in dem Brennelemente nach dem Reaktoreinsatz so lange lagern, bis Aktivität und Wärmeentwicklung auf einen gewünschten Wert gesunken sind.  
Quelle: bfs.de

9

0   0

ablaugung


siehe »Subrosion«  
Quelle: bfs.de

10

0   0

ableitung radioaktiver stoffe


Abgabe flüssiger, aerosolgebundener und gasförmiger radioaktiver Stoffe aus Anlagen und Einrichtungen auf hierfür vorgesehenen Wegen.  
Quelle: bfs.de


Um alle 376 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen