bvmed.de

Upvotes empfangen3
Downvotes empfangen1
Karma:1 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (74)

1

2   0

elektronische kommunikation


Eine elektronische Vernetzung bietet allen Beteiligten in der Gesundheitswirtschaft große Vorteile: Prozessoptimierung, Effizienzgewinne, Qualitätssteigerung und Verbesserung der Patientensicherheit. Für die Unternehmen der Medizintechnologie liegt der thematische Schwerpunkt in den elektronischen Prozessen mit den „Großabnehmern“ von Mediz [..]
Quelle: bvmed.de

2

1   0

homecare


Was ist Homecare? Homecare umfasst die Versorgung eines Patienten zu Hause mit erklärungsbedürftigen Hilfsmitteln/Medizinprodukten, Verband- und Arzneimitteln, sowie enteraler Ernährung durch gesch [..]
Quelle: bvmed.de

3

0   0

arzneimittelähnliche medizinprodukte


Zum 1. Juli 2008 gilt, dass Stoffe und Zubereitungen aus Stoffen, die als Medizinprodukte zur Anwendung am oder im menschlichen Körper bestimmt sind – ausgenommen Verbandmittel – in die Arzneimittelversorgung einbezogen werden können (§ 31 Abs. 1 S. 2 Nr. 2 SGB V). Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) erstellt eine Positivliste (Anlage V der [..]
Quelle: bvmed.de

4

0   0

bedeutung von medizintechnologien


Medizinprodukte umfassen eine große Bandbreite von medizintechnischen Produkten und Verfahren, die Leben retten, heilen helfen und die Lebensqualität der Menschen verbessern. Beispiele sind Geräte für Diagnostik, Chirurgie, Intensivmedizin, Implantate, Sterilisation sowie Verbandmittel, Hilfsmittel oder OP-Material. Zu Medizinprodukten gehören [..]
Quelle: bvmed.de

5

0   0

benannte stellen


Benannte Stellen sind durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) akkreditierte Stellen, die im privatrechtlichen Auftrag eines Herstellers die durchgeführte Konformitätsbewertung des Herstellungsprozesses überprüfen (auditieren) und deren Korrektheit nach einheitlichen Bewertungsmaßstäben bescheinigen (zertifizieren). Nur im Falle der [..]
Quelle: bvmed.de

6

0   0

bfarm


Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (Bonn). Das BfArM ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministerium für Gesundheit (BMG). Das BfArM ist u. a. zuständig fü [..]
Quelle: bvmed.de

7

0   1

biotechnologie


Mit mehr als 350 kleinen Unternehmen, von denen viele in der Produktentwicklung tätig sind, ist Deutschland einer der führenden Biotechnologie-Standorte in der EU. Zum Beispiel ermöglichen "Tissue Engineering"-Verfahren die Entwicklung biologischer Substitute aus körpereigenem Gewebe, welche die Funktion geschädigten Gewebes wiederhe [..]
Quelle: bvmed.de

8

0   0

brachytherapie


Seit einigen Jahren werden bei kardiovaskulären Indikationen, bei der Behandlung des Prostatakarzinoms und in neuerer Zeit auch in der Behandlung von Mundboden- und Zungentumoren Beta- und Gammastrahlen in Form der minimalinvasiven Therapie, der so genannten "Brachytherapie", eingesetzt. 1. Indikation: Endo-vaskuläre/Kardiovaskulär [..]
Quelle: bvmed.de

9

0   0

brachytherapie bei prostatakrebs


Die LDR Brachytherapie ist eine minimal-invasive Behandlung bei Prostatakrebs durch die Implantation von schwach radioaktiven samenkorngroßen Implantaten, die in die Prostata eingesetzt werden.Mehr z [..]
Quelle: bvmed.de

10

0   0

ce-kennzeichnung


Nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) dürfen Medizinprodukte (mit Ausnahme der Sonderanfertigungen und klinischen Prüfmuster) nur mit der CE-Kennzeichnung versehen in Verkehr gebracht werden, die auf dem Produkt und/oder auf der Verpackung angebracht wird („Reisepass" des Medizinproduktes).  Die CE-Kennzeichnung ist das äußere Zeichen [..]
Quelle: bvmed.de


Um alle 74 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen