rodurago.net

Website:https://www.ewigeweisheit.de/
Upvotes empfangen8
Downvotes empfangen4
Karma:3 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (190)

1

3   1

dekade


  Stammt aus dem griechischen und bedeutet Zehnzahl und bezeichnet ein Intervall von 10 Jahren.
Quelle: rodurago.net

2

1   1

mesopotamien


  Zweistromland, bezeichnet geographisch das Gebiet um die Flüsse Euphrat und Tigris in denen die Reiche der Sumerer, Babylonier, Aramäer und Assyrer lagen. Aus Mesopotamien stammt auch die frühe Entwicklung der Keilschrift, welche im 3. bis 4. Jahrtausend vor Chr. entstand.
Quelle: rodurago.net

3

1   0

kronos


  Sohn der Geia und des Uranos und Gott des goldenen Zeitalters. Er war der Vater von Zeus und Anführer der Titanen. Er heiratete seine Schwester Rhea mit der Kinder hatte, die Kroniden. Aus Angst entmachtet zu werden, fraß er jedoch alle seine Kinder auf bis auf Zeus der ihm entkommen konnte und auf Kreta unbescholten aufwuchs.
Quelle: rodurago.net

4

1   0

rotationsperiode


  Periode den ein Himmelskörper braucht um einmal um seinen Zentralhimmelskörper zu drehen (z.B. Erde um die Sonne: 365,25 Tage)
Quelle: rodurago.net

5

1   1

ouroboros


  Ist in verschiedenen Kulturen ein aus dem Altertum stammendes, archaisches Bild einer, oder zwei sich in den Schwanz beißenden Schlangen oder Drachen.
Quelle: rodurago.net

6

1   0

algorithmus


  Unter einem Algorithmus versteht man allgemein eine genau definierte Handlungsvorschrift zur Lösung eines Problems oder einer bestimmten Art von Problemen. Eine der wohl bekanntesten Algorithmen sind die Regeln für die Benutzung des Abakus, der wohl ältesten Rechenmaschine der Welt die im wesentlichen aus mehreren vertikal ang [..]
Quelle: rodurago.net

7

0   0

zodiak


  Der Tierkreis der zwölf Sternbilder und eine ungefähr 20° breite Zone, in der sich die Planeten, die Sonne und der Mond und alle Sternzeichen bewegen.
Quelle: rodurago.net

8

0   0

zebaoth


  Gott Zebaoth (auch Zebaot, Sabaoth) ist ein Name aus der hebräischen Bibel (hebr. צבאות) und bedeutet "Gott der Heere", "Gott der Heerscharen". Nach gnostischer Auffassung ist er ein löwenartiges Wesen, durch welches die Schöpfung stattfand. Der Name Zebaoth taucht auch am Anfa [..]
Quelle: rodurago.net

9

0   0

zarathustra


  Auch Zoroaster genannt, ist der Name eines Propheten der persischen Religion. Sein Name bedeutet "Einer, der ein leuchtendes Gesicht hat". Er lebte um 1000 v. Chr. und war der Religionsstifter des Zoroastrismus, dessen göttliches Oberhaupt der Lichtgott Ahura-Mazda darstellt.
Quelle: rodurago.net

10

0   0

loki


  Germanischer Gott der Lüge und der Räuber. Er ist das Kind der Riesen Farbauti und Mutter Laufey.
Quelle: rodurago.net


Um alle 190 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen