textakademie.de

Website:https://www.textakademie.de
Upvotes empfangen3
Downvotes empfangen1
Karma:1 (upvotes-downvotes)



0 verdiente Abzeichen

Keine Abzeichen gefunden.



Bedeutungen (53)

1

1   0

editorial


Mit Editorial (häufig auch „Liebe-Leser“-Brief) wird das Vorwort einer Zeitschrift, eines Prospekts oder Katalogs sowie eines E-Mail-Newsletters bezeichnet. Meist wird es vom Herausgeber verfasst. Das Editorial soll in der Textart an die ursprüngliche Form eines Briefes erinnern und den Leser in das Medium hineinziehen. Im Editorial werden Hi [..]
Quelle: textakademie.de

2

1   0

kundentreue


Der persönliche Bezug des Kunden mit dem Unternehmen bildet den ausschlaggebenden Wettbewerbsvorteil. Loyale Kunden werben über eine positive Mund-zu-Mund-Propaganda neue Kunden. Dies stellt einen Kostenvorteil für das Unternehmen dar, da es dafür keine Mittel aufwenden muss. Den loyalen Stammkunden kommt deshalb im Loyalitätsmarketing besonde [..]
Quelle: textakademie.de

3

1   0

order-starter


Die exemplarisch ausgefüllte Zeile eines Bestellscheines leitet den Kunden durch den Bestellprozess. Hierdurch wird dem Kunden die erste Hürde abgenommen und der Kaufanreiz gesteigert. Gleichzeitig dient der Order-Starter als Muster für weitere Bestellungen. Handschriftlich eingetragene Produktbezeichnung, Artikel-Nummer und Preis zeigen dem Kun [..]
Quelle: textakademie.de

4

0   0

abdruck


Der Abdruck einer Pressemitteilung in den Printmedien, ist eine der Aufgaben innerhalb der Öffentlichkeitsarbeit. Die Abonnenten dieser Zeitungen werden nun von der Neuigkeit des Unternehmens in Kenntnis gesetzt. Je nachdem welche Reichweite die Zeitung hat, sind es mehr oder weniger viele Menschen. Sollte die Meldung jedoch im Internet publiziert [..]
Quelle: textakademie.de

5

0   0

abo-marketing


Häufig werden die Geld- oder Sachprämien schon in der Publikation selbst beworben. Das Abo-Marketing nutzt aber für eine ständig wachsende Leserschaft auch klassische Formen wie das Direkt-Mailing, oder neue Kanäle wie etwa E-Mail-Marketing oder die werbende Anzeige in den Suchmaschinen. Ziel ist es, möglichst viele Interessenten anzusprechen [..]
Quelle: textakademie.de

6

0   0

adressbereinigung


Mit der Adressbereinigung werden fehlerhafte Adressen berichtigt und aktualisiert. Außerdem werden doppelt oder mehrfach vorhandene Daten erkannt (Dublettenprüfung) und somit Doppelsendungen vermieden. Hauptziel der Adressbereinigung ist, Streuverluste und die damit verbundenen Kosten bei Werbepost zu minimieren. Aber auch Imageschäden, z.  [..]
Quelle: textakademie.de

7

0   0

aftermarket


Der „Aftermarket“ beginnt dort, wo das normale Verkaufsgeschäft endet. Nach dem Kauf folgt das Zusatzgeschäft in Form von einkalkulierten Serviceleistungen oder Ersatzteilen. Jeder Käufer schafft dabei einen neuen zusätzlichen Wert. Viele Unternehmen konzentrieren deshalb ihr Angebotsspektrum zunehmend auf und um dem „Markt hinter dem Mar [..]
Quelle: textakademie.de

8

0   0

antizyklische werbung


Entgegen dem Markttrend wird in umsatzschwachen Phasen investiert. Ziel ist es, mit diesem Vorgehen (weitere) Marktanteile zu gewinnen. Die verstärkte werbliche Aktivität eignet sich auch gut in saisonalen oder branchenspezifischen Schwächezeiten (z.B. Sommerloch) um die eigene Wettbewerbsposition zu stärken. So wird versucht, vermehrte Aufmerk [..]
Quelle: textakademie.de

9

0   0

analogietechnik


Die Analogietechnik ist eine Kreativitätstechnik, die den Intuitiven Methoden zuzuordnen ist. Das Besondere: Merkmale der Aufgabenstellung werden verwendet um analoge Situationen aufzudecken. Da es besonders viele Möglichkeiten zur Analogiebildung gibt, ist diese Methode sehr vielseitig. Die wohl bekannteste Spezialform der Analogietechnik ist di [..]
Quelle: textakademie.de

10

0   0

b2b


B2B, also Business-to-Business, bezeichnet generell alle Vorgänge zwischen zwei oder mehreren Unternehmen. Während früher von Investitionsgüter- oder Industriemarketing gesprochen wurde, wird der Begriff B2B heute vorwiegend genutzt um eine bessere Abgrenzung zum B2C (Business-to-Consumer) zu gewährleisten. Zu diesen Vorgängen zwischen den Un [..]
Quelle: textakademie.de


Um alle 53 Bedeutungen zu sehen, bitte einloggen