Bedeutung Plebiszit
Was bedeutet Plebiszit? Hier finden Sie 7 Bedeutungen des Wortes Plebiszit. Sie können auch eine Definition von Plebiszit selbst hinzufügen.

1

4   0

Plebiszit


ist in der Neuzeit der Volksentscheid bzw. die Volksabstimmung. -> plebiscitum
Quelle: koeblergerhard.de

2

4   1

Plebiszit


[lat. plebs - das (niedere) Volk] Volksentscheid
Quelle: bpb.de

3

2   2

Plebiszit


Ple·bis·zit, Ple·bis·zi·te | , | , | [1] Abstimmung der wahlberechtigten Bevölkerung über ein wichtiges politisches Thema | vom gleichbedeutenden lateinischen Substantiv '', einer Zusamm [..]
Quelle: de.wiktionary.org

4

1   3

Plebiszit


[lat.] Sammelbezeichnung für alle Formen unmittelbarer, direktdemokratischer Beteiligung der Wahlbevölkerung an der politischen Willensbildung.
Quelle: bpb.de

5

1   4

Plebiszit


Ein Plebiszit (von lateinisch plebiscitum ‚Volksbeschluss‘, von plebs (Genitiv plebis) ‚einfaches Volk‘ und scitum ‚Beschluss‘) ist eine Abstimmung des Wahlvolkes über eine Sachfrage. In [..]
Quelle: de.wikipedia.org

6

0   4

plebiszit


Satzung, Rechtsordnung  
Quelle: drw-adw.uni-heidelberg.de

7

0   4

Plebiszit


Volksbeschluss, Volksabstimmung; Volksbefragung
Quelle: duden.de


Bedeutung von Plebiszit hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Teilchen Zoologie >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen