Bedeutung-von-woertern.com

Auf Bedeutung-von-woertern.com bist du in der Lage, in mehreren Wörterbüchern gleichzeitig suchen. Tausende von Bedeutungen in unserer Suchmaschine wurden von Menschen wie dir aufgenommen. Alle Wörter und Bedeutungen sind willkommen. Das können Bedeutungen über Namen, schwierige Wörter, Slang, Fremdsprachen oder auch selbst erfundene Wörter sein. Machen Sie uns und weitere Besucher glücklich und fügen Sie ein Wort! Bedeutung hinzufügen.


Suche in 3.988.463 Bedeutungen.



neueste Bedeutungen

4 up,2 down

probabilistisch


Probabilismus (probabilistische Phänomene) stellt einen Sonderfall der Stochastik dar, bei dem der Zusammenhang zwischen einer Testhypothese (Prognose) und dem gesuchten Testergebnis nur mit relativ geringer Wahrscheinlichkeit bestimmt werden kann.
Georg Schanz an 2015-10-13

1 up,2 down

Klimakiller


lles das die Produktion von chemischen Molekülen (die die Umwelt verschmutzen) begeht
Günter an 2015-10-12

1 up,2 down

Dramentheorie


Die Bedeutung von Dramentheorie ist,dass es eine theoretische Auseinandersetzung mit Form und Inhalt des Dramas ist.
anonym an 2015-10-12

1 up,0 down

linientreu


greadelienig,sich selber treu,immer gleichen weg/handeln/denken/nach dem motto leben,nicht benutzen/kaufen lassen,oder gegen seinem denken/idialogie zum eigenen vorteil dagegen handelt,sich selbst&anderen treu bleibt&seiner linie weiter folgt
deMarco an 2015-10-05

1 up,0 down

Rosengarten


Rosengarten ist eine Flurbezeichnung in der Gemarkung Lüdershausen, Gemeinde Brietlingen, Landkreis Lüneburg, Niedersachsen. Hier wird eine Weidefläche so bezeichnet.
C. Päpper an 2015-09-29

1 up,0 down

probabilistisch


Probabilistische Systeme sind nicht exakt darstellbar und können nur unvollkommen mit statistischen Verfahren angenähert werden, weil sie wegen ihrer vielfältigen Elemente und Subsysteme unüberschaubar und ihren Abhängigkeiten hoch komplex
sind (Staaten, Unternehmen usw.).
Georg Schanz an 2015-09-14

5 up,0 down

Schattenkinder


Der Begriff „Schattenkinder“ bezieht sich auf die Geschwister von Kindern, welche mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung leben. Gemeint ist, dass die Kinder mit Behinderung häufig im Mittelpunkt der Familiensysteme stehen und viel Aufmerksamkeit, Zuwendung und Unterstützung von ihrem Umfeld bekommen; ihre nicht-behinderten Geschwister stehen dann gefühlt in ihrem Schatten.
Mia an 2015-09-11

1 up,0 down

Bauernopfer


Wenn ein/e Unschuldige/r für eine Tat herhalten muß/schadend deklariert wird und nicht faire Gelegenheit erhält, Tatsächlichkeit aufzuklären/offenzulegen.
Mediavilla an 2015-09-07

1 up,1 down

Erkenntnisprozess


ein erkenntnisprozess verlaeuft in 5 phasen

-erkennen,worum es geht,erkennen wollen
-erkennen,wo ich stehe
-motive und gefuehle ansehen
-loesungen erwaegen
-erkenntnis entscheiden
peter lang an 2015-09-05

1 up,2 down

Zwickel


Eine Zwickel ist eine einfache Steinschleuder, gebaut aus einem kleinen gabelförmigen Zweig und einem Gummiband.
Der Bayer an 2015-09-03

2 up,1 down

Joschafat


JAHWEH hat gerichtet

yo=YAH
schafat ist die vollendete Gegenwartsform von lischpot=richten
 Jehoschua an 2015-08-26

2 up,1 down

Hinterwäldler


hinter dem Wald = Trans Silva = jemand aus Transsilvanien (heute Siebenbürgen in Rumänien) deutsche Bauern und Handwerker, die dort vor ca 900 Jahren angesiedelt wurden, wohnten weit abseits vom Zentraum der Landes, zu dem sie gehörten, bekamen nicht viel mit von den Entwicklungen dort und hinkten so in ihrem Wissen hinterher
 Frank Ries an 2015-08-13

2 up,1 down

Siebenmeilenstiefel


Sprichwort, Redensart,Bedeutung
Siebenmeilenstiefel sollen den Träger schnell irgendwo hinbringen. Andere Bedeutung im geschichtlichen oder so ist, dass die Entwicklung schnell vorran geht /kommt .
anonym an 2015-08-04

2 up,1 down

Caddie


Caddie ist für viele Länder der Welt das Wort für Einkaufswagen.
Der französische Einkaufs- und Transportwagenhersteller CADDIE
hat diesen Namen zu einem gefügeltem Wort gemacht.
In 80 Ländern der Welt werden Einkaufswagen der Firma Caddie verkauft.

www.caddie.com
Peter an 2015-07-31

3 up,4 down

Katzlmacher


Bairisches Schimpfwort für Italiener. Eigentlich nichts Schlechtes, bedeutet vielmehr Siebmacher; fahrende Händler aus Italien verkauften im 18. und 19. Jahrhundert auf den Dulten in Oberbayern Küchengerät.
 Dillmann an 2015-07-30