Bedeutung lokutionär

Was bedeutet lokutionär? Hier finden Sie 3 Bedeutungen des Wortes lokutionär. Sie können auch eine Definition von lokutionär selbst hinzufügen.

1.

1   0

lokutionär


lo·ku·ti·o·när, | | | [1] ''Linguistik, speziell Sprechakttheorie'' Bezeichnung der Eigenschaft eines Teilakts des Sprechaktes, und zwar des Teilaktes, der aus der sprachlichen Äußerung (Phonetik, Grammatik, Semantik) besteht | von englisch ''locutionary''; von lateinisch ''locutio'' „Sprechen, Rede“ | [1] lokutiv | [1] illokutionär, perlokutionär | [1] Der ''lokutionäre'' Akt ist der Teilakt eines Sprechakts, der darin besteht, dass eine phonetisch, grammatisch und semantisch korrekte Äußerung vollzogen wird. | [1] „'''lokutionärer Akt''' die Äußerung eines Satzes mit determiniertem Sinn und determinierter Referenz“ Stephen C. Levinson ''Pragmatik.'' 2., unveränderte Auflage. Niemeyer, Tübingen 1994, Seite 236. ISBN 3-484-22039-2. | [1] Illokution, illokutionär, Lokution, Perlokution, perlokutionär, perlokutiv, Proposition
Quelle: de.wiktionary.org

2.

0   0

lokutionär


Wendungen, Redensarten, Sprichwörterlokutionärer/lokutiver Akt (Sprachwissenschaft: Sprechakt im Hinblick auf Artikulation, Konstruktion und Bedeutungsfestlegung)
Quelle: duden.de

3.

2   4

lokutionär


situationsunabhängiger Wortsinn
Quelle: Werner Schiffauer, Grenzen des Ethnologischen Verstehens, S.233
SP an 2016-10-09


Bedeutung von lokutionär hinzufügen.
Bedeutung:
NSFW / 18+
Wortanzahl

+ Weitere Optionen
Name:
E-mail: (* optional)
 

<< Ferguson perlokutionär >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen