Bedeutung Aufruhr
Was bedeutet Aufruhr? Hier finden Sie 4 Bedeutungen des Wortes Aufruhr. Sie können auch eine Definition von Aufruhr selbst hinzufügen.

1

1   0

Aufruhr


Unter Aufruhr versteht man die Zusammrottung eines nicht unerheblichen Bevölkerungsanteils, um einen gewaltsamen Kampf gegen die Staatsgewalt zu führen. Schäden durch Aufruhr sind in verschiedenen Versicherungssparten, z.B. in der Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung von der Erstattung ausgeschlossen.
Quelle: versicherungsnetz.de

2

0   0

Aufruhr


Ein Aufruhr ist eine Aktion einer größeren Menschenmenge gegen eine bestehende Ordnung in Form von Auflehnung und Zusammenrottungen, insbesondere gegen die Staatsgewalt. Er kann sich in Empörung so [..]
Quelle: de.wikipedia.org

3

0   0

Aufruhr


Rheinhausen, bis 1974 eine kreisangehörige Stadt des Kreises Moers, ist heute ein Bezirk der Stadt Duisburg mit 77.209 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2013) und einer Fläche von 38,68 km². Rheinhau [..]
Quelle: de.wikipedia.org

4

0   1

Aufruhr


Auf·ruhr, Auf·ruh·re | , | , | [1] ''Plural selten'' (vor allem gegen politische Missstände, gegen die Staatsgewalt gerichtetes) tumultartiges (bisweilen gewalttätiges) Aufbegehren und Zus [..]
Quelle: de.wiktionary.org


Bedeutung von Aufruhr hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< platba plyn >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen