Bedeutung Gewinn
Was bedeutet Gewinn? Hier finden Sie 23 Bedeutungen des Wortes Gewinn. Sie können auch eine Definition von Gewinn selbst hinzufügen.

1

1   0

Gewinn


Bezeichnung für den Erfolg wirtschaftlicher Tätigkeit; Differenz aus Ertrag (Erlös) und Aufwand. (Kosten)
Quelle: refa-lexikon.de

2

0   0

Gewinn


Ge·winn, Ge·win·ne | , | , | [1] ''allgemein'' ein Ereignis, bei welchem ein Nutzen oder Vorteil erzielt wird | [2] ''Betriebswirtschaft'' der Ertrag eines Unternehmens nach Abzug der Kosten [..]
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   0

Gewinn


(engl. profit, gain) Gewinn ist die Zunahme des Eigenkapitals aus Unternehmenstätigkeit innerhalb einer Periode (siehe auch Substanzerhaltung). Ursächlich für das Entstehen von Gewinn sind Erträge [..]
Quelle: manalex.de

4

0   0

Gewinn


Gewinn, monatlich erscheinendes Wirtschaftsmagazin, gegründet im April 1982 von G. Wailand (Herausgeber) und G. Waldstein; letzterer ist bis heute zu 100 % Eigentümer. Druck [..]
Quelle: aeiou.at

5

0   0

Gewinn


wirtschaftlicher Vermögensgewinn/-verlust: In einem allgemeinsten Sinn ist Gewinn der positive Unterschiedsbetrag zwischen einem früheren Vermögen und dessen Zunahme.
Quelle: deifin.de

6

0   0

Gewinn


Der Gewinn oder Verlust eines Unternehmens ist das Gesamt- oder ein Zwischenergebnis der Gewinn- und Verlustrechnung des Konzernabschlusses der Berichtsperiode. Er ergibt sich als Saldo der gesamten o [..]
Quelle: boersenlexikon.faz.net

7

0   0

Gewinn


I im Althochdeutschen -- Friede II 1 Gewinn aus Handel und Gewerbe 2 in adverbialen Wendungen III 1 Geldzins 2 Ertrag aus sonstigem Gut IV 1 Pacht, Nutzung 2 Pachtabgabe, insbesondere bei Übe [..]
Quelle: drw-adw.uni-heidelberg.de

8

0   0

Gewinn


Unternehmensgewinn, Periodengewinn, Betriebsgewinn, Stückgewinn., Rohgewinn, Rohertrag, steuerpflichtige Gewinn, Gewinnverteilung, Gewinnverwendung, (Gewinnausschüttung), GewinnvortragAusdruck für [..]
Quelle: bpb.de

9

0   0

Gewinn


Profitin der Wirtschaftsstatistik die Einkommen aus unternehmerischer Tätigkeit (dispositiver Arbeit) und Vermögen (Gewinneinkommen), aus volkswirtschaftlicher Sicht die Entlohnung des Produktionsfa [..]
Quelle: bpb.de

10

0   0

Gewinn


Betrag, der dem Landwirt und seinen mithelfenden, nicht entlohnten Familienmitgliedern als Entgelt für die Arbeitsleistung, den Einsatz des Eigenkapitals und die unternehmerische Tätigkeit z [..]
Quelle: fnl.de

11

0   0

Gewinn


Auch bekannt als Gewinn- und Verlustrechnung oder Zeitraumrechnung. Sie gibt nicht nur Aufschluss über die Höhe sondern auch über die Quelle bzw. die Herkunft des Erfolges. Die positive [..]
Quelle: gruenderlexikon.de

12

0   0

Gewinn


Der Erfolg, welcher aufgrund einer erwerbswirtschaftlichen selbständigen Tätigkeit erzielt wird, kann auch als Gewinn bezeichnet werden. Der Gewinn wird auch als positives Betriebsergebnis b [..]
Quelle: gruenderlexikon.de

13

0   0

Gewinn


Der Gewinn bezeichnet die positive Differenz zwischen Erträgen und Aufwendungen in der kaufmännischen Gewinn- und Verlustrechnung. Im Falle eines Gewinns übersteigen die Erträge al [..]
Quelle: haushaltssteuerung.de

14

0   0

Gewinn


Average score: 1 (total votes: 69)Überschuß der Erträge über die Aufwendungen innerhalb eines Geschäftsjahres.
Quelle: boerse.fibel.info

15

0   0

Gewinn


Der Begriff Gewinn umfasst das finanzielle Plus eines Unternehmens oder einer Privatperson in einem bestimmten Zeitraum, in welchem die Geschäfte getätigt und abgerechnet wurden. Zu unterscheiden ist Gewinn von dem Umsatz, welcher lediglich die Einkünfte des Geschäftes darlegt und noch nicht mit Kosten bzw. Steuern abrechnet. Je höher indes de [..]
Quelle: finanzinform.de

16

0   0

Gewinn


siehe Überschussbeteiligung
Quelle: vbv.ch

17

0   0

Gewinn


Das hebr. Wort betsa wird gewöhnlich für unrechtmäßigen Gewinn gebraucht (z. B. in 2. Mo 18,21; Spr 28,16; Hes 22,27; Hab 2,9). So sollte sich ein Richter keinen Profit erhoffen oder Geschenke ann [..]
Quelle: bibelkommentare.de

18

0   0

Gewinn


Die positive Differenz zwischen Ertrag und Aufwand eines Geschäftsjahres. Handelsrechtlich heißt der Gewinn Jahresüberschuss und wird in der Gewinn- und Verlustrechnung ausgewiesen. Er ergibt sich [..]
Quelle: juracafe.de

19

0   0

Gewinn


Gewinn ist ein österreichisches Wirtschaftsmagazin. Der Gewinn hatte laut österreichischer Medienanalyse (MA) 2013/14 eine Reichweite von 240.000 Lesern und setzte im 1. Halbjahr 2014 laut österrei [..]
Quelle: de.wikipedia.org

20

0   0

Gewinn


Gewinn steht für: Gewinn, der finanzielle Erfolg erwerbswirtschaftlich selbständiger Tätigkeit Preis (Gewinn), bei einem Gewinnspiel ausgelobter Geld- oder Sachpreis Antennengewinn, die Strahlungsi [..]
Quelle: de.wikipedia.org

21

0   0

Gewinn


Unter Gewinn oder Profit versteht man im Rechnungswesen den Überschuss der Erträge über die Aufwendungen eines Unternehmens. Gegensatz ist der Verlust.
Quelle: de.wikipedia.org

22

0   0

Gewinn


Unternehmensgewinn: Differenz zwischen Ertrag und Aufwand einer Periode, die in der GuV-Rechnung ermittelt wird. Betriebsgewinn: Differenz zwischen Leistung (Betriebserlösen) und Kosten einer Periode [..]
Quelle: handelsblatt.com

23

0   0

Gewinn


Positive Differenz zwischen Ertrag und Aufwand.
Quelle: verlag-fuchs.ch


Bedeutung von Gewinn hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Unkostenbeitrag zweckfrei >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen