Bedeutung Verzicht
Was bedeutet Verzicht? Hier finden Sie 8 Bedeutungen des Wortes Verzicht. Sie können auch eine Definition von Verzicht selbst hinzufügen.

1

2   0

Verzicht


Aufgeben eines Rechts oder eines Anspruchs.
Quelle: vbv.ch

2

0   1

Verzicht


Ver·zicht, Ver·zich·te | , | , | [1] Nichtinanspruchnahme von etwas, das einem zusteht; Aufgabe eines Wunsches | [1] Entsagung, Forderungsverzicht, Gebietsverzicht, Kernwaffenverzicht, Teilv [..]
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   1

Verzicht


ist die rechtsgeschäftliche Aufgabe eines Rechts oder eines rechtlichen Vorteils. Der V. ist bereits dem römischen Rechts bekannt. Vermutlich unabhängig hiervon tritt er auch im Frühmittelalter au [..]
Quelle: koeblergerhard.de

4

0   1

Verzicht


im Zivilrecht das Aufgeben eines Rechts; der Verzicht ist eine Verfügung und insoweit wirksam, als ein Recht übertragbar ist. Der Verzicht wird i. d. R. einseitig erklärt; zum Verzicht auf Forderun [..]
Quelle: bpb.de

5

0   1

Verzicht


Auf Ansprüche auf Sozialleistungen, also auch auf Renten, kann durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Leistungsträger verzichtet werden; der Verzicht kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ein Verzicht ist unwirksam, soweit durch ihn andere Personen oder Leistungsträger belastet oder [..]
Quelle: rententips.de

6

0   1

Verzicht


Lexikon Damit Aussagen zur Rentenversicherung inhaltlich für niemanden ein Fremdwort bleiben, erläutert unser Rentenlexikon die wichtigsten Fachbegriffe: von Altersgrenze bis Zuzahlung.
Quelle: deutsche-rentenversicherung-bund.de

7

0   1

Verzicht


Verzicht Man kann auf Sozialleistungsansprüche verzichten, also auch auf Renten. Diesen Verzicht kann man schriftlich gegenüber dem Leistungsträger erklären. Er kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Verzicht ist unwirksam, wenn dadurch Leistungsträger oder Personen belastet oder Rechtsvorschriften umgangen werden.
Quelle: deutsche-rentenversicherung-bund.de

8

0   1

Verzicht


Verzicht steht für: Abstinenz, die Enthaltung gewisser Aktivitäten Rechtswesen: im deutschen Prozessrecht ein Rückzug der Klage durch den Kläger, siehe Verzichtsurteil im österreichischen Zivilre [..]
Quelle: de.wikipedia.org


Bedeutung von Verzicht hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Einstieg weihst >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen