Bedeutung Zenitalregen
Was bedeutet Zenitalregen? Hier finden Sie 2 Bedeutungen des Wortes Zenitalregen. Sie können auch eine Definition von Zenitalregen selbst hinzufügen.

1

1   0

Zenitalregen


Mit dem Begriff Zenitalregen verbindet man die konvektiven Niederschlagsereignisse (Schauer und heftige Gewitter), die in den Tropen zur Zeit des lokalen Zenitstandes des Sonne auftreten. Siehe hierzu auch den Themenbeitrag zu den Jahreszeiten. Tropisches Gewitter zur Regenzeit in Bolivien Foto: Dipl. Met. Björn Beyer
Quelle: top-wetter.de

2

0   0

Zenitalregen


Ze·ni·tal·re·gen, Ze·ni·tal·re·gen | , | , | [1] ''Meteorologie, Geografie'' Regen, der in tropischen Regionen dort auftritt, wo die Sonne einen Zenitstand einnimmt | Determinativkompos [..]
Quelle: de.wiktionary.org

Bedeutung von Zenitalregen hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Starkregen Kontroller >>