Bedeutung Zentraler Kapitalmarktausschuss
Was bedeutet Zentraler Kapitalmarktausschuss? Hier finden Sie 3 Bedeutungen des Wortes Zentraler Kapitalmarktausschuss. Sie können auch eine Definition von Zentraler Kapitalmarktausschuss selbst hinzufügen.

1

0   0

Zentraler Kapitalmarktausschuss


Der Zentrale Kapitalmarktausschuss (ZKMA) gibt Empfehlungen zur Planung von Wertpapieremissionen. Dadurch sollen mögliche Überlastungen des Marktes durch Neuemissionen vermieden werden. Mitt [..]
Quelle: aspect-online.de

2

0   0

Zentraler Kapitalmarktausschuss


Der Zentrale Kapitalmarktausschuss (ZKMA) ist ein von Geschäftsbanken in Deutschland betriebener Finanzausschuss, bestehend aus 11 Mitgliedern. Die Mitgliedschaft ist freiwillig. Er wurde 1957 gegrü [..]
Quelle: de.wikipedia.org

3

0   1

Zentraler Kapitalmarktausschuss


Den zentralen Kapitalmarktausschuss gibt es seit 1957. Er besteht heute aus Vertretern der Deutschen Bundesbank, Vertretern der Bundesregierung und den für Emissionen wichtigsten deutschen Banken. Aufgabe dieses Ausschusses ist es, die Planung der bevorstehenden Neuemissionen am Deutschen Markt zu koordinieren und Empfehlungen auszusprechen. Durch [..]
Quelle: finanzinform.de


Bedeutung von Zentraler Kapitalmarktausschuss hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Zeitwertverfall Zentraler Kreditausschuss >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen