Bedeutung median
Was bedeutet median? Hier finden Sie 14 Bedeutungen des Wortes median. Sie können auch eine Definition von median selbst hinzufügen.

1

3   0

median


Der Median zerlegt einen geordneten Datensatz in zwei gleich große Blöcke. Bei einer ungeraden Anzahl von Daten ist der Median der Wert in der Mitte des geordneten Datensatzes, bei gerader Anzahl von Daten das arithmetische Mittel der beiden in der Mitte stehende Werte der geordneten Datensatzes
Lambacher Schweizer7 - 5. Mai 2020

2

0   0

median


me·di·an, | | | [1] ''Medizin'' in der Mitte gelegen | [1] peripher | [1] | [1] | [1] | [*] | Median; medial, paramedian
Quelle: de.wiktionary.org

3

0   0

median


Me·di·an, Me·di·a·ne | , | , | [1] ''Mathematik, speziell Statistik, Plural ungebräuchlich'' Grenze zwischen zwei gleich großen Hälften von Messwerten | [1] Zentralwert | [1] Der ''Medi [..]
Quelle: de.wiktionary.org

4

0   0

median


Der Begriff median bedeutet: in der Mitte (gelegen), mittig. Siehe auch unter: Literatur: Internet:
Quelle: biologie-lexikon.de

5

0   0

median


Engl. median; der Wert in einer Verteilung, für den genausoviele Mitglieder der Verteilung unterhalb wie oberhalb dieses Wertes liegen, z.B. für die Verteilung der Grauwerte eines Bildes.
Quelle: fe-lexikon.info

6

0   0

median


lat.medianus= in der Mitte liegend
Quelle: quality.de

7

0   0

median


: Zur Körpermitte hin gelegen.
Quelle: herzstiftung.de

8

0   0

median


Der Median (Zentralwert) bezeichnet die Mitte einer Merkmalsverteilung. Die Hälfte aller Werte liegt oberhalb, die andere Hälfte unterhalb des Medians. Der Median eignet sich für Ordinalskalen und [..]
Quelle: marktforschung.de

9

0   0

median


Der Wert, der in einer nach Größe geordneten Reihenfolge von Messwerten, in der Mitte liegt.
Quelle: iqwig.de

10

0   0

median


Der Median ist der Wert, der die Verteilung einer Variablen X exakt in zwei Hälften teilt, daher auch die Alternativbezeichnung Zentralwert.  
Quelle: bfs.de

11

0   0

median


Dieser Filter wird je nach Einstellung aus n {n = (3; 5; 7; ...)} benachbarten Punkten gebildet. Dazu werden die Punkte aufsteigend geordnet und anschließend wird der mittlere Wert als Median herange [..]
Quelle: micro-epsilon.de

12

0   0

median


in der Mitte[llinie] eines Körpers oder Organs gelegen
Quelle: duden.de

13

0   0

median


Der Begriff „Median" kommt oft in der Mathematik in Wertetabellen und Statistiken vor und er ist der Mittelwert der Zahlen. Er trennt die höhere Hälfte von der Tieferen und liegt zentral von ihnen mit dem gleichen Abstand zur Mitte, um den Durchschnitt darzustellen. Er ist die mittlere Zahl in einer Reihe von Nummern. Hierbei müssen die Zahlen von klein nach groß geordnet werden. In einer Grafik ist der höchste Punkt der Median, also der Wert in der Mitte. Er ist wichtig, um zu erkennen welcher Wert am höchsten liegt und somit den Durchschnitt angibt.
Pia Mues - 28. November 2018

14

0   0

median


In der Statistik ist der Median – auch Zentralwert genannt – ein Mittelwert und Lageparameter. Der Median der Messwerte einer Urliste ist derjenige Messwert, der genau „in der Mitte“ steht, we [..]
Quelle: de.wikipedia.org

Bedeutung von median hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< cervesa Großer Zapfenstreich >>
Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen