Bedeutung Kapazitätsauslastung
Was bedeutet Kapazitätsauslastung? Hier finden Sie 4 Bedeutungen des Wortes Kapazitätsauslastung. Sie können auch eine Definition von Kapazitätsauslastung selbst hinzufügen.

1

1   1

Kapazitätsauslastung


Grad der Verwendung der maximalen Produktions- bzw. Leistungskapazität eines Unternehmens oder der gesamten Volkswirtschaft. Als Indikator misst sie somit die Relation zwischen potenzieller Produktion (Ausstoß bei Vollauslastung aller Produktionsfaktoren) und tatsächlicher Produktion.
Quelle: oenb.at

2

0   1

Kapazitätsauslastung


Die Kapazitätsauslastung bezeichnet das Verhältnis der maximalen Produktionsmenge, die mit vorhandenen Produktionsfaktoren erreicht werden kann und der damit tatsächlich produzierten Gütermenge. Die Kapazitätsauslastung ist sowohl für einzelne Unternehmen als auch für die Gesamtwirtschaft von Bedeutung. Eine hohe Kapazitätsauslastung ist in [..]
Quelle: finanzinform.de

3

1   3

Kapazitätsauslastung


Unter der Kapazitätsauslastung versteht man den Grad der derzeitigen Kapazitätsausnutzung. Die Kapazitätsauslastung findet in folgenden Bereichen statt:
Quelle: mein-wirtschaftslexikon.de

4

0   4

Kapazitätsauslastung


Auslastung der Kapazität (2b)
Quelle: duden.de


Bedeutung von Kapazitätsauslastung hinzufügen.
Wortanzahl
Name:
E-mail: (* optional)

<< Kalendereffekte Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln >>

Bedeutung-von-woertern.com ist ein Wörterbuch geschrieben von Menschen wie du und ich.
Bitte hilf mit und füge ein Wort hinzu. Jede Art von Wörtern ist herzlich willkommen!

Bedeutung hinzufügen