Bedeutung Intelligenz

Was bedeutet Intelligenz? Hier finden Sie 8 Bedeutungen des Wortes Intelligenz. Sie können auch eine Definition von Intelligenz selbst hinzufügen.

1.

0   0

Intelligenz


In·tel·li·genz, In·tel·li·gen·zen | , | , | [1] ''nur Singular'' eine besondere geistige Fähigkeit; Klugheit | [2] ''nur Singular'' die Schicht der Intellektuellen | [3] Vernunftwesen | Intell. | [1] abgeleitet vom lateinischen ''intelligens'' = einsichtig, verständig | [2] als Bezeichnung für die Gesamtheit aller Gebildeten erstma [..]
Quelle: de.wiktionary.org

2.

0   0

Intelligenz


Es gibt viele Tests, mit denen der IQ (sprich: I-Kuh, weil Abkürzung für Intelligenz-Quotient) gemessen wird. Diese Tests werden nur zu selten eingesetzt. Wenn man einen I.-Test zur Voraussetzung für den Erwerb des Führerscheins und des Trauscheins machen würde, hätten wir an dem einen wie dem anderen Verkehr viel mehr Spaß (vgl. Intelligenz [..]
Quelle: netzine.de

3.

0   0

Intelligenz


Intelligenz steht für für eine spezifische Differenz zu Intellekt. Intellienz steht für "Intelligenzia", also als (Berufs)schichtbezeichnung Intelligenz steht für "Intelligence", etwa in CIA (Central Intelligence Agency) (Weitergeleitet von Intelligenzia) Wechseln zu: Navigation, Suche Das Wort Intelligenzija [..]
Quelle: hyperkommunikation.ch

4.

0   0

Intelligenz


Merkmal des individuellen Leistungsvermögens, Begabung und Fähigkeit, z. B. zum Lösen von Problemen oder zum erfolgreichen Bewältigen veränderter Situationen.
Quelle: refa-lexikon.de

5.

0   0

Intelligenz


Diese Kategorie sammelt Artikel zum Thema Intelligenz. Für Artikel zum Thema Künstliche Intelligenz bitte die :Kategorie:Künstliche Intelligenz verwenden.
Siehe auch :Kategorie:Hochbegabung
Kategorie:Differentielle und PersönlichkeitspsychologieKategorie:KognitionswissenschaftKategorie:Neuropsychologie
Quelle: de.wikipedia.org

6.

0   0

Intelligenz


Intelligenz (von lat. intellegere „verstehen“, wörtlich „wählen zwischen…“ von lat. inter „zwischen“ und legere „lesen, wählen“) ist in der Psychologie ein Sammelbegriff für die kognitive Leistungsfähigkeit des Menschen. Da einzelne kognitive Fähigkeiten unterschiedlich stark ausfallen können und keine Einigkeit besteht, wi [..]
Quelle: de.wikipedia.org

7.

0   0

Intelligenz


noun; English translation: “intelligence“. The word originates from the Latin word “intelligens", meaning “comprehensible“. “Intelligenz“ describes cognitive capability or sanity.

An example of the word “Intelligenz“ in a sentence would be: “Die Intelligenz des Tieres wird under Beweis gestellt“ (German); “The animal’s intelligence is being proven“ (English).
 HannaM an 2017-10-11

8.

0   2

Intelligenz


Substantiv; Synonyme für „Intelligenz“ sind: Auffassungsgabe, Scharfsinn, Klugheit und Begabung. Der Begriff entstammt dem lateinischen Wort „intelligens“, welches mit „verständlich“ oder „begreiflich“ übersetzt werden kann. Intelligenz ist das kognitive Leistungsvermögen oder Verstand einer Person. Neben dieser gibt es keine genaue Definition von Intelligenz, da diese in verschiedenen Formen auftreten kann und unterschiedlich festgestellt werden kann. Intelligenz kann in verschiedenen Personen und in mehreren Bereichen unterschiedlich ausfallen und verschieden stark augenscheinlich sein. Einige Beispiele von verschiedenen Formen von Intelligenz sind: kollektive Intelligenz, kreative Intelligenz, ästhetische Intelligenz, kulturelle Intelligenz, soziale Intelligenz, emotionale Intelligenz, somatische Intelligenz und sogar künstliche Intelligenz. Kognitive Psychologie ist der Bereich der Psychologie, die sich mit der Erforschung von Intelligenz beschäftigt.

Ein Beispiel für das Wort „Intelligenz“ in einem Satz ist: „Die Intelligenz des Tieres wird unter Beweis gestellt.“
 HannaM an 2017-10-17

Bedeutung von Intelligenz hinzufügen.
Bedeutung:
NSFW / 18+
Wortanzahl

+ Weitere Optionen
Name:
E-mail: (* optional)
 

<< Dummheit Staat >>